Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 832 Treffer

von Ululu
26.07.2020 22:01
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 101
Zugriffe: 23712

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo fabsen,

nach den hier gemachten Erfahrungen sind bis zu 24 Stunden im Kühlschrank okay.

Länger aber nicht, auch wegen der eventuellen Verkeimung.

LG Ute
von Ululu
25.07.2020 20:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren
Antworten: 51
Zugriffe: 4696

Re: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren

Hallo Hunter,

es ist sehr erschreckend.

Was du schreibst, könnte so eins zu eins auch von mir geschrieben sein.
:shock:
Unglaublich. :?

Dazu kommt noch Dauermüdigkeit.
:bettzeit:

LG Ute
von Ululu
24.07.2020 22:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren
Antworten: 51
Zugriffe: 4696

Re: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren

Hallo Hunter,

ist dir " brainfog" ein Begriff ?

Im Moment herrscht in deinem Gehirn ein Ungleichgewicht an Botenstogfen.
Dein Gehirn passt sich gerade an. Währenddessen ist es möglich, dass es Reize nicht mehr adäquat verarbeiten kann.

LG Ute
von Ululu
24.07.2020 21:57
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren
Antworten: 51
Zugriffe: 4696

Re: Hunter0011: Sertralin seit 7 Jahren

Hallo Hunter,

du hast die Dosis in einem Schritt halbiert.
:o

Da ist es wirklich kein Wunder, das es dir so schlecht ging.
:cry:

Was du beschreibst, klingt nach Neuroemotionen.
Hier ein Link dazu.

viewtopic.php?f=50&t=9778

LG Ute
von Ululu
24.07.2020 21:50
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Larsibaer: Absetzen Anafranil (Clomipramin) 75mg retard
Antworten: 26
Zugriffe: 2247

Re: Larsibaer: Absetzen Anafranil (Clomipramin) 75mg retard

Hallo Larsibaer, es ist individuell sehr unterschiedlich, wie schnell man von einem Benzo wie dem Lorazepam ( Tavor) abhängig wird. Gerade wenn man es nicht zum ersten mal nimmt, kann das leider sehr schnell gehen. Das müsstest du antesten, ob es so schnell geht, wie es deine Neurologin anstrebt. Es...
von Ululu
14.07.2020 19:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Karin....seit fast 15 Jahren Venlafaxin
Antworten: 22
Zugriffe: 2681

Re: Karin....seit fast 15 Jahren Venlafaxin

Hallo Denirumi,

ich habe dir hier einen eigenen Thread erstellt.

viewtopic.php?f=35&t=17691

Karin hat schon länger nicht mehr geschrieben, ich weiß nicht, ob du hier eine Antwort bekommst.

LG Ute
von Ululu
14.07.2020 19:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Denirumi: Venlafaxin absetzen und Antriebslosigkeit
Antworten: 20
Zugriffe: 1662

Denirumi: Venlafaxin absetzen und Antriebslosigkeit

Hallo Denirumi,

dies ist jetzt dein Thread.

Es ist bei uns üblich, dass sich jeder zuerst mit seinem Problem vorstellt, bevor er bei anderen mit schreibt.

Wenn du das gemacht hast, werde ich dich auch "auf grpn" schalten.
Dann kannst du überall mit schreiben.
von Ululu
10.07.2020 22:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Tea_time: Weg vom Venlafaxin
Antworten: 25
Zugriffe: 2367

Re: Tea_time: Weg vom Venlafaxin

Hallo Tea time, bei vielen verschwinden die Symptome nach einer Weile komplett. Das ist aber nicht immer der Fall. Wir sagen eigentlich immer, dass man den nächsten Absetzschritt erst angeht, wenn die Symptome zu mindestens 90 % verschwunden sind, um die Symptome nicht kumulieren zu lassen. Das ist ...
von Ululu
10.07.2020 18:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche
Antworten: 29
Zugriffe: 3520

Re: Schuetze: Gefangen in der Cipralex (Escitalopram) Spirale und meine Ausbruchsversuche

Hallo Schütze, ich hoffe, du hast den Tag einigermaßen überstanden. :hug: Ich denke, dass das Absetzen für die schlechte Nacht zumindest mitverantwortlich war. Der zeitliche Zusammenhang ist da schon recht eindeutig. Der Grillabend hat dann vielleicht noch zusätzlich getriggert. Ich hoffe, dass du i...
von Ululu
05.07.2020 15:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Katniss: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen
Antworten: 18
Zugriffe: 1848

Re: Katniss: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen

Hallo Katniss, jetzt noch zu deinen Fragen :) Musste dann auch feststellen "irgendwas ist immer" - kenn ihr das? oder das nur bei mir so Da sagst du was. :whistle: Ich glaube, das kennt fast jeder hier. Manchmal muss man es dann wohl einfach wagen, sonst wird es nie was. :x Man kann nicht ...
von Ululu
05.07.2020 15:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Katniss: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen
Antworten: 18
Zugriffe: 1848

Re: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen

Hallo Katniss, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitg...
von Ululu
05.07.2020 15:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen
Antworten: 57
Zugriffe: 4293

Re: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen

Hallo Jasmin, du bist doch schon auf 90 mg Duloxetin. :? Sollst du noch weiter aufdosieren ? Wenn dir 90 mg nicht helfen, werden es 120 mg auch nicht tun. Du riskierst nur noch mehr Nebenwirkungen. Ich möchte dich aber auch nicht weiter verunsichern. Entscheiden musst du das sowieso für dich. Ein Kr...
von Ululu
01.07.2020 19:44
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 101
Zugriffe: 23712

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Kleiner, :) wenn du dein Medikament in Wasser löst, nimmst du eigentlich nur den ersten Schritt der Absorbierung vorweg. Es würde sich sonst im Magen auflösen. Deshalb wirkt es genauso wie vorher, nur eventuell etwas schneller . Die allermeisten hier kommen damit gut zurecht, ich selbst übrige...
von Ululu
28.06.2020 11:15
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: crazy: Abilify (Aripiprazol abgesetzt), aktuell Quetiapin
Antworten: 32
Zugriffe: 7473

Re: Endlich wieder ich selbst - Abilify die Zeit nach 0

Hallo Veronika, es tut mir gut, wenn ich deinen Beitrag lese. :hug: :hug: Und ja, du bist gut eingestellt. Damit meine ich nicht das Medikament, sondern deine Einstellung. :) Ich glaube, du wirst deinen Weg gehen, auch wenn eventuell Schwierigkeiten auftreten. Und mir geht das Herz auf, wenn du von ...
von Ululu
25.06.2020 20:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Snowflake19: Venlafaxin
Antworten: 23
Zugriffe: 3548

Re: Snowflake19: Venlafaxin

Hallo Snowflake. der nächste Schritt, den du geplant hast, ist ziemlich groß. Du kennst die 10 % Empfehlung zum Absetzen, oder ? Mit einem Herstellerwechsel gibt es sehr unterschiedliche Erfahrungen. Manch einer merkt überhaupt nichts, andere haben große Probleme. Das müsstest du ausprobieren. Ich a...
von Ululu
03.05.2020 20:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SilkeIsmail: Medikamente absetzen. Meine Geschichte (Pipamperon/Amitriptylin/Clonazepam)
Antworten: 86
Zugriffe: 9540

Re: SilkeIsmail: Medikamente absetzen. Meine Geschichte (Pipamperon/Amitriptylin/Clonazepam)

Hallo Silke, du hast lt. Signatur erst am 19.4. ein Drittel des Pipamperons angesetzt, was schon ein riesiger Schritt war. Ich würde jetzt auf keinen Fall so schnell und vor allem auch so großschrittig vorgehen. Hast du dich in die dir am Anfang verlinkten Grundsatzinformationen eingelesen ? Nach de...
von Ululu
03.05.2020 20:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?
Antworten: 16
Zugriffe: 2090

Re: Bellagarten: Was zuerst absetzen - Lorazepam oder Olanzapin?

Hallo Bellagarten, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der ber...
von Ululu
03.05.2020 19:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin
Antworten: 62
Zugriffe: 7092

Re: Julia084: Absetzsymptome Kaltentzug Mirtazapin

Hallo Julia, :) ja, dieser extreme Zustand word wieder aufhören. Dein Gehirn wird sich anpassen. Das kann nur leider etwas dauern. Was dein Arzt dazu sagt, sollte sich nicht in allzu große Panik versetzen. Es ist dein Körper, du triffst die Entscheidungen und du musst ja leider auch gerade die Sympt...
von Ululu
03.05.2020 19:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 103
Zugriffe: 9654

Re: Blumenfeld: Absetzhölle

Hallo blumenfeld, jetzt noch zu deinem persönlichen Anliegen. Es ist eher ungewöhnlich, dass dein Arzt dich mit einem Mao Hemmer (Jatrosom) behandelt hat. Eigentlich wird der nur eingesetzt wenn andere Medikamente nicht helfen oder vertragen werden. Das ist sicher auch der Grund, weshalb hier im For...