Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Die Suche ergab 64 Treffer

von Tanjaangelina
Freitag, 01.12.17, 17:38
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Tanjaangelina: Amisulprid absetzen
Antworten: 121
Zugriffe: 4005

Re: Amisulprid absetzen

Hallo Arianrhod, Ja neurologisch wurde alles untersucht. Ich war auch in neurologischen Kliniken. Es wurde nichts gefunden. Ich hab auch schon andere Medikamente probiert wie zb.Mittel gegen Schwindel. Die haben auch nichts geholfen . Antiepileptika auch nicht auf dauer. Manchmal haben sie es verbes...
von Tanjaangelina
Freitag, 01.12.17, 15:56
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Tanjaangelina: Amisulprid absetzen
Antworten: 121
Zugriffe: 4005

Re: Amisulprid absetzen

Hallo Padma, vielen dank für deine Antwort. Von 50 mg auf 40 mg war doch aber nicht so gross, oder? Also die Symptome der Missemofindungen in Händen, Armen und Beinen, das Gefühl meinen Körper zu verlieren, das hab ich ohne Medikamente schon gehabt, aber vielleicht 1 Mal im Jahr. Seit den Medikament...
von Tanjaangelina
Freitag, 01.12.17, 0:20
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Tanjaangelina: Amisulprid absetzen
Antworten: 121
Zugriffe: 4005

Re: Amisulprid absetzen

Hallo Gwen,

Die Signatur hab ich gleich gemacht. Die Links werde ich mir durchsehen. Vielen dank hierfür!
von Tanjaangelina
Donnerstag, 30.11.17, 23:01
Forum: Neuroleptika absetzen
Thema: Tanjaangelina: Amisulprid absetzen
Antworten: 121
Zugriffe: 4005

Tanjaangelina: Amisulprid absetzen

Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und erzähle mal kurz meine Geschichte. Seit April 2017 nehme ich Amisulprid. Erst 150 mg, nun schon seit 8 Wochen 50 mg. Ich bin langsam runter. Ich nehme dieses Medi wegen chronischem Schwindel und Unruhe im Kopf. Es wirkt dagegen gut. Ich hab schon mehrere a...