Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Das Forum wurde aktualisiert aber leider sind Danksagungen für unbestimmte Zeit deaktiviert, da es Kompatibilitätsprobleme gibt. Die Daten sind nicht verloren und die Funktionalität wird wieder aktiviert, sobald es geht. Danke für Euer Verständnis!



Liebe Mitglieder des ADFD, liebe Interessierte.
Aufgrund anhaltender Neuanmeldungen, Urlaubszeit und Unterbesetzung in den Teams sieht sich die Moderation leider gezwungen, das Forum temporär für Neuanmeldungen zu schließen.
Wir peilen einen Zeitraum von circa 8 Wochen an (ein Enddatum wird noch bekannt gegeben).
Wir bedauern diesen Schritt sehr, er ist aber nötig, um der Verantwortung füreinander, aber auch für unsere eigene Gesundheit, nachzukommen.

Neu-Interessierte finden alle wichtigen Infos rund ums Absetzen gut verständlich erklärt im öffentlich zugänglichen Teil des Forum.
Hier viewtopic.php?f=35&t=16516 findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen und links zu weiterführenden Erläuterungen.

Die Teams des ADFD




Die Suche ergab 630 Treffer

von Towanda
13.07.2020 10:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Amy3015: Verspätete Absetzsymptome (Venlafaxin und Mitrazapin abgesetzt, aktuell Trimipramin)
Antworten: 17
Zugriffe: 512

Re: Amy3015: Verspätete Absetzsymptome (Venlafaxin und Mitrazapin abgesetzt, aktuell Trimipramin)

Hallo Amy, schade, daß es Dir so schlecht geht, aber in Anbetracht von zwei fast Kaltentzügen nicht verwunderlich. Könntest Du Deine Signatur bitte ein wenig konkreter ausführen? Also ein Datum dazuschreiben, wenn Du es nicht mehr genau weißt, zumindest den Monat. Genauso auch bei Mirtazapin. Auch, ...
von Towanda
12.07.2020 14:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 101
Zugriffe: 4707

Re: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram

Hallo Blumenfeld, das PPs nach langer Einnahmezeit nicht mehr (oder nicht mehr so, wie sie sollen) wirken, kann man hier im Forum sehr oft lesen, da bist Du keine Ausnahme. Was waren denn Deine Beschwerden nach dieser Viruserkrankung und was hast Du, außer Medikamente, dagegen gemacht? Psychopharmak...
von Towanda
12.07.2020 11:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 101
Zugriffe: 4707

Re: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram

Hallo Blumenfeld, es gibt zwei Threads zum wieder eindosieren, vielleicht verstehst Du dann besser, warum hier so geringe Dosierungen empfohlen werden - das hat nichts mit der Dosis bei normaler Einnahme zu tun: https://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=106315#p106315 https://adfd.org/austausch...
von Towanda
12.07.2020 10:54
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 101
Zugriffe: 4707

Re: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram

Hallo Blumenfeld, meiner Meinung nach war die Dosis nach 8 Monaten auf Null viel zu hoch. Die Erfahrungen hier im Forum zeigen, daß nach so langer Zeit eine Dosis von 0,1 bis 0,5 mg mehr als ausreichend ist und diese hohen Dosen, wie sie Ärzte empfehlen, eher kontraproduktiv sind. Seit wann nimmst D...
von Towanda
12.07.2020 10:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram
Antworten: 101
Zugriffe: 4707

Re: blumenfeld: Absetzhölle von Jatrosom (Tranylcypromin) Deckelungsversuche mit Mirtazapin,Milnacipran und Escitalopram

Hallo Blumenfeld, schade, daß sich noch keine Besserung einstellt. Ich denke, daß ist auch dem großen Durcheinander an Medikamenten seit 2019 (kein Vorwurf :) ) geschuldet. Im Prinzip hattest Du mindestens von Mirtazapin und Escitalopram einen Kaltentzug, da Du sie länger wie 4 Wochen genommen hast....
von Towanda
12.07.2020 09:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: cindy+alex: Doxepin 5 mg absetzen
Antworten: 82
Zugriffe: 4638

Re: cindy+alex: Doxepin 5 mg absetzen

Hallo Karin, bei sehr vielen normalisieren sich die Beschwerden einer Umstellung innerhalb einiger Tage. Wir haben ja einige, die aufgrund von Lieferengpässen umstellen müssen. Bei Dir ist es ja keine komplette Neuumstellung, Du nimmst die Tropfen ja auch jetzt schon dazu, der Körper kennt das also ...
von Towanda
11.07.2020 14:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen
Antworten: 10
Zugriffe: 637

Re: derFlo: Manisch Depressiv - Risperidon herabsetzen

Hallo Flo,

kannst Du bitte Deine Signatur noch aktualisieren? Das ist wichtig für alle, die hier mitlesen - danke!

Viele Grüße, Towanda
von Towanda
11.07.2020 14:01
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jensen2020: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Jensen2020: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo Jensen, Ansonsten weiß ich nicht, was ich gegen die akuten Schlafstörungen machen soll. Ich hoffe ja, dass die Zeit das reguliert... Deshalb habe ich Dir unseren Schlaf-Thread verlinkt - hast Du darin schon gelesen? Ja, die Zeit trägt sicher einiges dazu bei, daß sich die Schlafstörungen wiede...
von Towanda
11.07.2020 11:27
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jensen2020: Mirtazapin kalt abgesetzt
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Jensen2020: Mirtazapin kalt abgesetzt

Hallo Jensen, was hast Du denn außer Mirtazapn noch unternommen gegen die Schlafstörungen? Die haben ja eine Ursache - Trennung, Scheidung ect., ich denke nicht, daß Medikamente die Lösung sind. Proneurin ist ein Neuroleptikum, der Wirkstoff heißt Promethazin, wenn Du das in die Suchfunktion eingibs...
von Towanda
08.07.2020 08:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Katniss: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen
Antworten: 7
Zugriffe: 395

Re: Katniss: Venlafaxin ausschleichen - Zuordung von Absetzsymtopmen

Hallo Katniss, ja, Impfungen jeder Art können triggern. Wenn Du oben rechts in die Suchfunktion "FSME-Impfung" oder auch nur "Impfungen" eingibst, bekommst Du jede Menge Erfahrungsberichte. Eine Möglichkeit ist, den Titer bestimmen zu lassen, dann weißt Du, ob Du noch einen Schutz hast. Bitte beacht...
von Towanda
06.07.2020 14:37
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: stefan77: Venlafaxin absetzen - Probleme
Antworten: 121
Zugriffe: 3724

Re: stefan77: Venlafaxin absetzen - Probleme

Hallo Stefan, schön, daß die Untersuchungen nichts ergeben haben und auch die Werte sonst in Ordnung sind. Die Frage, ob Du wieder auf die Ausgangsdosis gehen sollst, hast Du hier in Deinem Thread schon mehrmals gestellt und viele haben darauf auch schon geantwortet. Die Antwort ist immer noch die s...
von Towanda
05.07.2020 15:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen
Antworten: 57
Zugriffe: 1536

Re: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen

Hallo Jasmin, glaubst Du wirklich, daß ADs zu Deiner Heilung beitragen? Es ist inzwischen ziemlich gut erforscht, daß ADs nicht besser wirken wie Placebo und bestenfalls die Symptome deckeln, indem sie die normalen Gefühle und Empfindungen dämpfen und je nachdem, einschläfernd oder aktivierend wirke...
von Towanda
05.07.2020 09:10
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: NataliaS: Escitalopram absetzen
Antworten: 89
Zugriffe: 5191

Re: NataliaS: Escitalopram absetzen

Hallo Natalia, nachdem Du mit dem Schilddrüsenhormon wieder auf Deine normale Dosis gegangen bist, kannst Du es evtl. probieren, das AD auf 3,5 zu lassen. Egal, ob Du nun wieder zurück auf die alte Dosis gehst oder die 3,5 hältst, die Regel ist immer die gleiche: Pause so lange, bis Du nahezu wieder...
von Towanda
05.07.2020 09:05
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen
Antworten: 57
Zugriffe: 1536

Re: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen

Hallo Jasmin,

Jamie hat die PN-Funktion deaktiviert, es ist also nicht möglich, ihr Pas zu schicken - siehe die Signatur von Jamie. Du müßtest Dich also an ein anderes Teammitglied wenden.

Viele Grüße, Towanda
von Towanda
03.07.2020 21:34
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen
Antworten: 57
Zugriffe: 1536

Re: Jasminii: Gescheiterter Absetzversuch von Duloxetin- Weiteres Vorgehen

Hallo Jasminii, es gibt keine Garantie, dass Du Dich auf 120 mg stabilisieren kannst. Dass es nach der Erhöhung von 60 auf 90 mg erst besser ging und dann sehr schnell abgeflacht ist, spricht eher dagegen. Du hast erst Ende Mai mit Duloxetin wieder angefangen, das ist für eine Stabilisierung nicht s...
von Towanda
02.07.2020 19:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Julia1984: Paroxat 20mg absetzen (davor schwanger mit Paroxat)
Antworten: 52
Zugriffe: 1789

Re: Julia1984: Paroxat 20mg absetzen (davor schwanger mit Paroxat)

Hallo Julia,

kannst Du bitte immer Deine Signatur angehängt lassen bzw. eine erstellen, wenn Du das noch nicht gemacht hast? Wie das geht findest Du im Begrüßungsthread. Danke!

Grüße, Towanda
von Towanda
02.07.2020 08:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Julia1984: Paroxat 20mg absetzen (davor schwanger mit Paroxat)
Antworten: 52
Zugriffe: 1789

Re: Julia1984: Paroxat 20mg absetzen (davor schwanger mit Paroxat)

Hallo Julia, willkommen zurück und Gratulation zu Deiner Tochter! Alles was Du schilderst sind typische Absetzsymptome. Wie Du merkst wird das Reduzieren oft mit geringerer Dosis immer schwieriger. Auch der Präparatewechsel kann bei Deinen Beschwerden eine Rolle spielen. Deshalb ist es gut, wenn Du ...
von Towanda
01.07.2020 14:40
Forum: Hilfen zum Absetzen von Psychopharmaka
Thema: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode
Antworten: 84
Zugriffe: 17653

Re: Fragen und Tipps zur Wasserlösemethode

Hallo Keven,

wenn Du Luftblasen in der Spritze hast, stimmt die Menge nicht genau, Du hast also dann weniger Wirkstoffflüssigkeit.

Ob sich Quetiapin in Wasser löst kann ich nicht sagen, aber probier es doch einfach aus :) .

Viele Grüße, Towanda
von Towanda
30.06.2020 22:22
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mietzi2212: Paroxetin zu schnell abgesetzt
Antworten: 49
Zugriffe: 2911

Re: Mietzi2212: Paroxetin zu schnell abgesetzt

Cat, oh ja,danke für den Hinweis - hab es korrigiert.

Grüße, Towanda
von Towanda
30.06.2020 11:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mietzi2212: Paroxetin zu schnell abgesetzt
Antworten: 49
Zugriffe: 2911

Re: Mietzi2212: Paroxetin zu schnell abgesetzt

Hallo Mietzi,

was meinst Du mit "ich habe wieder angefangen"? Du hast doch im April 1 mg wieder eindosiert, bist Du jetzt wieder höher gegangen?

Kannst Du bitte Deine Signatur aktualisieren und auch immer aktuell halten? Danke! :)

Viele Grüße, Towanda