Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 760 Treffer

von Towanda
10.12.2020 16:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Melody: Escitalopram Nebenwirkung oder Erstverschlimmerung? Bin am Ende
Antworten: 43
Zugriffe: 1562

Re: Melody: Escitalopram Nebenwirkung oder Erstverschlimmerung? Bin am Ende

Hallo Melody, denkst Du bitte an die Signatur - Du wurdest ja schon mal darauf hingewiesen, sie ist Bedingung für die Teilnahme am Forum. Alle, die hier mitlesen, sind selber Betroffene, da ist es sehr mühsam, wenn man erst Deinen ganzen Thread lesen muß, um zu wissen, wie Deine Situation ist/war un...
von Towanda
09.12.2020 13:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: MsJay: Hallo, i bims - das neue Ich ohne Citalopram
Antworten: 29
Zugriffe: 1994

Re: MsJay: Hallo, i bims - das neue Ich ohne Citalopram

Hallo MsJay, ich bitte vielmals um Entschuldigung, der Begrüßungstext wurde Dir noch nicht gesendet - ist uns leider durchgerutscht .... :( Deshalb hier nun: Hallo MsJay, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom g...
von Towanda
09.12.2020 10:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Nosleep_303: Clonazepam Entzug, nach 11 Monaten täglichem Benzokonsum (dringend!)
Antworten: 37
Zugriffe: 2442

Re: Nosleep_303: Clonazepam Entzug, nach 11 Monaten täglichem Benzokonsum (dringend!)

Hallo Nosleep, ich finde Dein Tempo sehr schnell. Bitte achte gut auf Dich, oft sind die schnellen Entzüge nicht von langer Dauer. Kannst Du bitte eine Signatur erstellen - das ist zwingend notwendig für die teilnähme hier im Forum. Es ist nicht zumutbar, erst den ganzen thread zu lesen, um zu wisse...
von Towanda
07.12.2020 20:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, 10 % von 3 mg wären 0,3 mg, also eine Dosis von 2,7 mg, wie oben schon geschrieben, sind so niedrige Dosen mit der Feinwaage nicht mehr genau genug herzustellen. Allerdings wäre es erstmal wichtig, dass Du einigermaßen stabil wirst, bevor Du weiter absetzt, ganz egal, woher Deine Sym...
von Towanda
07.12.2020 20:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, wenn in relativ kurzer Zeit so viele verschiedene Mittel (Opipramol, Escitalopram, Mirtazapin, Laif900, Tavor) abgesetzt, verändert, eindosiert werden, kann man unmöglich sagen, woher Deine Symptome kommen. Es ist wohl von allem ein bißchen was. Im Prinzip ist es auch nicht wichtig, ...
von Towanda
07.12.2020 19:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten,

Du kannst im Beipackzettel nachlesen, welche Hilfsstoffe verwendet werden.

Grüße, Towanda
von Towanda
07.12.2020 14:53
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Aquila,

20 mg bezeichnet die Menge des Wirkstoffes, dazu kommen noch Hilfsstoffe, bei Tropfen ist das die Flüssigkeit, in der der Wirkstoff gelöst ist. Es ist also ganz normal, daß ein Tropfen mehr wiegt wie 20 mg.

Viele Grüße,

Towanda
von Towanda
06.12.2020 17:07
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: waseme: Absetzen von Olanzapin 2,5 mg
Antworten: 7
Zugriffe: 379

Re: waseme: Absetzen von Olanzapin 2,5 mg

Hallo waseme, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitge...
von Towanda
06.12.2020 13:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Herbstwind: Vorstellung
Antworten: 29
Zugriffe: 1369

Re: Herbstwind: Vorstellung

Hallo Herbstwind, kannst Du bitte eine Signatur erstellen, damit man auf einen Blick sehen kann, wo Du stehst und nicht erst den ganzen Text lesen muss. Bitte wenn es geht mit Datum, was Du wann eingenommen hast und in welchen Schritten und Abständen Du reduziert/abgesetzt hast - danke! Den Link, wi...
von Towanda
04.12.2020 21:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Annajak: Escitalopram vor 3 Wochen abgesetzt
Antworten: 18
Zugriffe: 731

Re: Annajak: Escitalopram vor 3 Wochen abgesetzt

Hallo Annajak,

den Link zum Signatur erstellen findest Du im Begrüßungstext. :)

Grüße, Towanda
von Towanda
03.12.2020 21:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alexa:Neu hier - Paroxetin absetzen
Antworten: 24
Zugriffe: 884

Re: Alexa:Neu hier - Paroxetin absetzen

Hallo Alexa,

keines der von Dir eingenommenen ABs gehört zu der Gruppe der Fluorchinolone. Von diesen ABs sind solch gravierende Nebenwirkungen nicht bekannt.

Ja, es geht mir nun, nach 3 1/2 Jahren, wieder besser. Im Dezember mache ich mit Mirta den letzten Schritt und setze dann ab.

Grüße, Towanda
von Towanda
03.12.2020 19:55
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Alexa:Neu hier - Paroxetin absetzen
Antworten: 24
Zugriffe: 884

Re: Alexa:Neu hier - Paroxetin absetzen

HalloAlexa, kannst Du in Erfahrung bringen, welche Antibiotika Du bekommen hast? AB aus der Gruppe der Fluorchinolone können all die Beschwerden, die Du hast, auslösen. Bei mir haben sie nach einigen Wochen massive, psychische Probleme verursacht. Der Arzt hat das nicht erkannt und mir AD verabreich...
von Towanda
03.12.2020 17:23
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabine65: Hilfe für einen guten Arzt erbeten, möglichst in Berlin
Antworten: 17
Zugriffe: 615

Re: Sabine65: Hilfe für einen guten Arzt erbeten, möglichst in Berlin

Hallo Sabine, Feinwaagen, zumindest die einfachen, bezahlbaren, funktionieren im Bereich unter 3-4 mg nicht mehr zuverlässig. Die Wasserlösmethode ist da viel genauer. Hast Du Dir die Informationen zur Wasserlösmethode (Link siehe Begrüßungstext „Was finde ich wo im Forum“) schon durchgelesen? Wie k...
von Towanda
03.12.2020 13:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Utret: Cipralex (Escitalopram) nach 10 Jahren 3 Wochen kalt abgesetzt
Antworten: 5
Zugriffe: 239

Re: Utret: Cipralex (Escitalopram) nach 10 Jahren 3 Wochen kalt abgesetzt

Hallo Utret, Menschen, die nach einem Kaltentzug wieder eindosieren, finden sich hier zuhauf.Lies Dich einfach mal durch die Threads der anderen hier. Wie lange es dauert, bis man sich wieder stabilisiert, ist von Mensch zu Mensch verschieden, das kann man nicht allgemeingültig sagen. Kannst Du bitt...
von Towanda
03.12.2020 08:21
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Himmelskind123: Escitalopram nach Totgeburt
Antworten: 4
Zugriffe: 233

Re: Himmelskind123: Escitalopram nach Totgeburt

Hallo Himmelskind, herzlich willkommen hier im Forum! Ich möchte Dir mein tiefes Mitgefühl aussprechen zu Deinem Verlust, ein Kind zu verlieren ist wohl das Schlimmste, was einem passieren kann. Es ist sehr gut, daß Du/ihr so viel Hilfe habt, ich denke, nur so kann man so einen Verlust überwinden. P...
von Towanda
02.12.2020 09:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sabine65: Hilfe für einen guten Arzt erbeten, möglichst in Berlin
Antworten: 17
Zugriffe: 615

Re: Hilfe für einen guten Arzt erbeten, möglichst in Berlin

Hallo Sabine, willkommen im ADFD. Hier zunächst einige wichtige Punkte zum Austausch im Forum: Das ADFD ist ein Selbsthilfeforum und lebt vom gegenseitigen Austausch von Betroffenen untereinander. Mit der Anmeldung hast du dich für gelebte Selbsthilfe und aktiven Austausch auf der Basis der bereitge...
von Towanda
29.11.2020 17:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Kleiner64: erst Citalopram u. Mitrazapin, jetzt Sertralin
Antworten: 28
Zugriffe: 4072

Re: Kleiner64: erst Citalopram u. Mitrazapin, jetzt Sertralin

Hallo Kleiner, im Thread „Was finde ich wo im Forum“ - https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=66&t=17725 findest Du die Medikamentensteckbriefe. Hier die Beschreibung von Buprobion: https://adfd.org/austausch/viewtopic.php?p=376318#p376318 Wie Du nachlesen kannst, ist Buprobion nicht teilbar...
von Towanda
29.11.2020 16:29
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Torsten,

habe gerade gesehen, dass Du bei 3 mg bist, das bekommst Du mit den günstigen Waagen nicht mehr hin, das Geld kannst Du Dir sparen.

Ich habe bei 3,75 mg auf Wasserlösmethode gewechselt und das war eigentlich viel zu spät.

Viele Grüße,

Towanda
von Towanda
29.11.2020 14:48
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen
Antworten: 119
Zugriffe: 6962

Re: Aquila65: Probleme nach dem Absetzen von Lorazepam/ Escitalopram ausschleichen

Hallo Thorsten, nachhelfen darf man beim tropfen natürlich nicht, das wird immer ungenau. Lieber Geduld habe und abwarten. Zur Feinwaage haben wir einen Thread - einfach mal die Suchfunktion nutzen oder im Thread „Was finde ich wo im Forum“ nachschauen. Die einfachen gibt es schon zwischen 10 und 20...
von Towanda
29.11.2020 13:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Polly1986: Cymbalta (Duloxetin) abgesetzt
Antworten: 16
Zugriffe: 1587

Re: Polly1986: Cymbalta (Duloxetin) abgesetzt

Hallo Polly, danke für die Signatur! Kannst Du bitte immer in mg schreiben und nicht in Kügelchen? Alle drei Wochen zu reduzieren ist sehr sportlich. Wenn Du dann noch mehr wie 10 % der letzten Dosis reduziert hast - davon kann man ausgehen, wenn Du in einem Jahr von 20 auf 5 mg gekommen bist - sind...