Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 522 Treffer

von carlotta
28.11.2019 23:19
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Crook: Wann beginnt der Entzug ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1373

Re: Crook: Wann beginnt der Entzug ?

Hallo Crook, sicher kann es passieren, dass auch weniger aufgenommen wird, auch je nachdem auf welche Umwandlungsprozesse/Metaboliten das fragliche Enzym einen Einfluss hat. Wie das aber genau bei der von Dir angesprochenen Kombination ist, kann ich Dir nicht sagen. Außerdem sind die Interaktionen, ...
von carlotta
28.11.2019 21:30
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sumeli: Mirtazapin ausschleichen resp. absetzen
Antworten: 49
Zugriffe: 5485

Re: Sumeli: Mirtazapin ausschleichen resp. absetzen

Hallo Sumeli, man kann das so pauschal nicht beantworten, ob ein Entzug nach sehr kurzer Einnahme einfacher wird als nach etwas längerer. Es gibt da alle möglichen Varianten, Betroffene, die nach wenigen Tage Einnahme schon lange Entzüge durchmachen mussten, andere, die nach längerer Einnahme beim A...
von carlotta
28.11.2019 21:11
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Crook: Wann beginnt der Entzug ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1373

Re: Johanniskraut und Tranxillium ?

Hallo, ich frage mich gerade inwiefern Wechselwirkungen zwischen Johanniskraut und Tranxillium bestehen.Johanniskraut induziert ja wohl das Enzym CYP3A4 wodurch Tranxillium teilweise abgebaut wird. Nun hat hat Tranxillium ja eine HWZ von 36 - 200 Stunden, also währ es wohl nicht so schlimm wenn es ...
von carlotta
28.11.2019 00:43
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sumeli: Mirtazapin ausschleichen resp. absetzen
Antworten: 49
Zugriffe: 5485

Re: Sumeli: Mirtazapin ausschleichen resp. absetzen

Hallo Sumeli, sehe ich das richtig, dass Du nur 7 Tage auf null warst? Nach so kurz Abstinenz kannst Du durchaus mit der letzten stabilen Dosis wiedereindosieren. Ich fürchte, da wird ein mg nicht reichen. Faustregel ist: Wenn man nur wenige Tage auf null ist, wird die vorherige Dosis meist noch tol...
von carlotta
24.11.2019 23:47
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Claire_B: Frage zu Leerkapseln bei Kügelchenmethode
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Re: Claire_B: Frage zu Leerkapseln bei Kügelchenmethode

Hallo Claire, die Kapseln werden nach Gewicht befüllt, nicht nach Anzahl der Kügelchen. In der Apotheke müsste man sie also nur mit einer Feinwaage abwiegen. Beim Auszählen mit der Kügelchenmethode kann man noch darauf achten, dass die entnommenen Kügelchen von der Größe her gut durchmischt sind, um...
von carlotta
24.11.2019 23:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Yomo: Schlechte Erfahrung mit Psychopharmaka (Alprazolam, Escitalopram, Aripiprazol, Trazodon, Sertralin)
Antworten: 44
Zugriffe: 8872

Re: Yomo: Schlechte Erfahrung mit Psychopharmaka (Alprazolam, Escitalopram, Aripiprazol, Trazodon, Sertralin)

Hallo Yomo, es ist wohl auch bei stärkeren pflanzlichen Stoffen nicht auszuschließen, dass Entzugssymptome auftreten können. Bei Johanniskraut bspw. ist das bekannt; das sollte wirklich so vorsichtig wie ein synthetisches AD ausgeschlichen werden. Auch bei Lavendel (in Kapselform, also konzentrierte...
von carlotta
23.11.2019 17:56
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Chris40: Suche Rat zur Dosierung und weiterem Vorgehen mit Paroxetin
Antworten: 19
Zugriffe: 3442

Re: Chris40: Suche Rat zur Dosierung und weiterem Vorgehen

Hallo Chris, nach 14 Tagen solltest Du es noch weglassen können. Körperliche Abhängigkeit entsteht i. d. R. nach etwa 4 Wochen (Ausnahmen gibt es). Man könnte auch noch ein paar Tage eine verringerte Dosis nehmen, allerdings braucht der Körper bei jeder Dosisveränderung ca. 4 Tage, um diese überhaup...
von carlotta
23.11.2019 16:14
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug
Antworten: 175
Zugriffe: 28911

Re: Ilvy08: Trimipramin und Zopiclonentzug

Hallo Ilvy, auf Basis von langjährigen internationalen Betroffenenerfahrungen empfiehlt sich tatsächlich eine andere Vorgehensweise; aber nicht aus Jux und Dollerei, sondern weil viele mit einem zu schnellen Vorgehen böse auf die Nase gefallen sind, wie Du bspw. auch in diesem Forum zuhauf lesen kan...
von carlotta
19.11.2019 20:04
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mariamey: Fluorchinolone induzierte ZNS Symptome ähneln stark dem Benzo Entzugssyndrom
Antworten: 18
Zugriffe: 1883

Re: Adrenalinschübe während des Schlafs: was hat es damit auf sich?

Hallo Maria, Altostrata von survivingantidepressants.org erklärt die Entzugssymptomatik bei AD ja mit einer Dysautonomie, also einer Fehlregulation des autonomen Nervensystems. Dabei ist das Nervensystem ständig im sog. Flucht-oder-Kampf-Modus, der Körper schüttet viel zu häufig zu hohe Mengen an St...
von carlotta
18.11.2019 17:38
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: D-wig: PSSD nach Absetzen von Sertralin und Quetiapin
Antworten: 3
Zugriffe: 651

Re: D-wig: PSSD nach Absetzen von Sertralin und Quetiapin

Hallo, soweit ich weiß, steht der Begriff PSSD dafür, dass Einschränkungen sexueller Funktionen über die Einnahmezeit hinaus fortbestehen. Es bezieht sich nach meinem Verständnis grundsätzlich auf diese Art von Symptomen. Damit ist aber überhaupt nicht gesagt, dass die Symptome permanent sind! Das w...
von carlotta
18.11.2019 17:28
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Psychoopfer: Mirtazapin, Baclofen, Angstzustände seit 8 Jahren, alles abgesetzt Absetzprobleme
Antworten: 163
Zugriffe: 11834

Re: Psychoopfer: Mirtazapin, Baclofen, Angstzustände seit 8 Jahren, alles abgesetzt Absetzbrobleme

Hallo,

zu den Taperingstrips gibt es hier einen Thread:
https://www.adfd.org/austausch/viewtopi ... ed53c0e9c0

Ich glaube, Forenmitglied Neale hat damit Erfahrungen.

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
10.11.2019 14:58
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: cinnamon: Absetz-Albtraum Venlafaxin, weiß nicht mehr weiter
Antworten: 28
Zugriffe: 3915

Re: cinnamon: Absetz-Albtraum Venlafaxin, weiß nicht mehr weiter

Hallo Fledermaus, Dein Arzt wäre vielleicht jemand für die foreneigene Ärzteliste, was meinst Du? (Falls er nicht schon draufsteht.) Du könntest die Kontaktdaten jemandem vom Team per PN zukommen lassen. Es suchen doch immer so viele verzweifelt einen kundigen ärztlichen Ansprechpartner und die List...
von carlotta
08.11.2019 20:36
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren
Antworten: 223
Zugriffe: 25930

Re: Elzoline: Cipralex (Escitalopram) reduzieren

Hallo Andrea, ich habe das schon ganz oft geschrieben: Man kann das nicht trennen, AD wirken sich nicht gerade wenig aufs endokrine System bzw. auf den gesamten Hormonstoffwechsel aus. Der Körper ist ein Gesamtsystem, keine Summe aus Einzelteilen, alles greift ineinander. Nur weil man in den WJ ist,...
von carlotta
07.11.2019 15:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!
Antworten: 29
Zugriffe: 6959

Re: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!

Hallo Michael,

ja, das ist allerdings krass. Hätte ich auch nicht erwartet, als ich mich auf diese Mittel eingelassen habe. Und das alles in rauen Mengen auf Rezept und ohne Aufklärung!

Liebe Grüße
Carlotta
von carlotta
06.11.2019 17:06
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!
Antworten: 29
Zugriffe: 6959

Re: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!

Hallo Finchen, super, vielen Dank für die Übersetzung! :) Ich würde nur folgenden Satz etwas anders wiedergeben: Ich als Ärztin, die versucht, diesen Patienten zu helfen, wurde von dem, wozu diese Medikamente fähig sind, gedemütigt. nämlich: Das, wozu die Medikamente fähig sind, hat mich als Ärztin,...
von carlotta
06.11.2019 16:00
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!
Antworten: 29
Zugriffe: 6959

Re: Hilfe!Leide ich unter PSSD? Citalopram abgesetzt aber sexuelle Probleme bleiben!

Hi Ihr, ich zitiere mal Fachärztin für Psychiatrie Kelly Brogan: Millions of men, women, and children, the world over are suffering, without clinical guidance (because this is NOT a part of medical training) to discontinue psychiatric meds. I have been humbled, as a clinician who seeks to help these...
von carlotta
01.11.2019 17:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Hubi28. Neues glückliches Mitglied / Venlafaxin absetzen
Antworten: 16
Zugriffe: 2500

Re: Hubi28. Neues glückliches Mitglied / Venlafaxin absetzen

Hallo Hubi, das sind die üblichen Aussagen von Ärzten. Es gibt Ausnahmen, aber wohl eher im Promille-Bereich. Über solche Sätze kann ich mittlerweile nur noch müde lächeln. (Ich weiß, in der Situation ist es alles andere als lustig.) Wenn die wüssten, wie unprofessionell sie agieren. Wenn Du möchtes...
von carlotta
31.10.2019 21:17
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)
Antworten: 40
Zugriffe: 7291

Re: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)

Hallo Tim, ich kann Dich so gut verstehen. :hug: Im Grunde ist das Körperverletzung, was die da betreiben. Es ist einfach unfassbar, wie viel Ignoranz und Arroganz mir entgegen gebracht wurde. Das ist genau die Mischung, die ziemlich viele Behandler an den Tag legen und die m. E. aus einem Arzt eine...
von carlotta
31.10.2019 20:59
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung?
Antworten: 34
Zugriffe: 4925

Re: BinIchNormal: Gestern noch venlafaxin 375mg am Tag heute Milnaneurax 100mg. Entzugserscheinungen oder nur Einbildung

Hallo BIN, bei sehr wenigen Tagen auf null kannst Du wieder mit der vorherigen Dosis einsteigen. Je länger die Pause, desto vorsichtiger sollte man beim Wiedereindosieren sein. Hast Du mal geschaut, ob Du evtl. noch an unretardiertes Venlafaxin kommst? Das wäre für den Notfall noch eine Alternative....
von carlotta
30.10.2019 19:16
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)
Antworten: 40
Zugriffe: 7291

Re: Freedome90: Absetzen von Venlafaxin (bipolare Störung)

Hallo Tim, ich hatte über Monate am Stück entzugsbedingt Halsschmerzen/-brennen. Besuch beim HNO, der nur eine leichte Rötung feststellen konnte, was von aufsteigender Säure faselte und mir daraufhin Pantoprazol verschrieb, was ich für 14 Tage nehmen sollte. Hab ich auch gemacht (glücklicherweise da...