Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Die Suche ergab 163 Treffer

von edgar
24.08.2014 22:18
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin nach zwei Jahren absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 7424

Re: Sertralin nach zwei Jahren absetzen

Hallo Paprika, ich habe Deinen Beitrag mit dem dazugehörigen Link gerade gelöscht. Ich muss mich auch sehr wundern, dass Du so etwas in unserem Forum postest. Das hätte ja direkt eine Werbung von einem Pharmahersteller sein können, der Patienten zur Einnahme bewegen will. Auch wenn Du das verlinkt h...
von edgar
24.08.2014 21:49
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin, Nebenwirkungen und sonstige Symptome
Antworten: 3
Zugriffe: 1924

Re: Venlafaxin, Nebenwirkungen und sonstige Symptome

Hallo Koschenka,

ich empfehle Dir auch, Dir folgende Texte mal durchzulesen, damit Du über die Medikamente, die Du einnimmst, auch aus unabhängiger (nicht pharmaorientierter) Quelle informiert bist:

http://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=8474

LG
edgar
von edgar
24.08.2014 21:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Venlafaxin, Nebenwirkungen und sonstige Symptome
Antworten: 3
Zugriffe: 1924

Re: Venlafaxin, Nebenwirkungen und sonstige Symptome

Hallo Koschenka, herzlich Willkommen im ADFD. :) Ich denke, dass das Forum Depressionen http://www.forum-depressionen.de/ besser für Dich geeignet ist, weil Du schreibst, dass Du nicht absetzen möchtest. Lies Dir daher bitte folgende Pflichttexte zur Kenntnisnahme durch, damit Du weißt, worum es hie...
von edgar
23.08.2014 21:58
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Chronische Depression durch Antidepressiva-Einnahme
Antworten: 9
Zugriffe: 7606

Chronische Depression durch Antidepressiva-Einnahme

Tardive Dysphorie (durch Antidepressiva herbeigeführte chronische Depression) Hallo Leute, der nachstehende Link führt zu einem Artikel, der ausführlich erläutert, wie die Einnahme von Antidepressiva sich zu einer chronischen Depression entwickelt, die Tardive Dysphorie genannt wird. Die Antidepres...
von edgar
23.08.2014 21:54
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Wichtige Infos über Antidepressiva
Antworten: 5
Zugriffe: 2703

Re: Wichtige Infos über Antidepressiva

Tardive Dysphorie (durch Antidepressiva herbeigeführte chronische Depression) Hallo Leute, der nachstehende Link führt zu einem Artikel, der ausführlich erläutert, wie die Einnahme von Antidepressiva sich zu einer chronischen Depression entwickelt, die Tardive Dysphorie genannt wird. Die Antidepres...
von edgar
16.08.2014 21:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Profil/Signatur
Antworten: 6
Zugriffe: 811

Re: Profil/Signatur

Hallo Jamie,

da waren wir wohl gleichzeitig am Werk. :D

LG
von edgar
16.08.2014 21:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Profil/Signatur
Antworten: 6
Zugriffe: 811

Re: Profil/Signatur

Hallo catwoman,

herzlich willkommen im ADFD. :)

Es sollte jetzt mit der Signatur klappen.

Sonst bitte nochmal melden.

LG
edgar
von edgar
16.08.2014 15:51
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin nach zwei Jahren absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 7424

Re: Sertralin nach zwei Jahren absetzen

Hallo Paprika, ist 1 Tropfen 1 mg ? Bei wieviel mg bist Du im Moment genau ? Schau Dir bitte mal folgenden Link an: http://journals.psychiatryonline.org/data/Journals/AJP/3760/826.pdf Bei der Dosis, die Du vermutlich gerade nimmst, ist die Serotonin-Transporter-Besetzung und damit die Wirksamkeit de...
von edgar
15.08.2014 19:45
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Sertralin nach zwei Jahren absetzen
Antworten: 41
Zugriffe: 7424

Re: Sertralin nach zwei Jahren absetzen

Hallo Paprika, Du gehst viel zu schnell mit der Reduktion vor. :o Jede halbe Woche um 1 mg :shock: Du weißt schon , dass die Empfehlungen von uns 10 % alle 4 -6 Wochen sind (in Anlehnung an den Empfehlungen von Dr. Peter Breggin) ? Gerade im unteren Bereich, wo Du jetzt bist, sind nicht selten auch ...
von edgar
10.08.2014 13:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mit Mirta Tad dauermüde
Antworten: 12
Zugriffe: 25058

Re: Mit Mirta Tad dauermüde

Hallo Claudi, was ich Dir noch als lebenspraktische Hilfe und begleitende Unterstütung empfehlen kann, ist das ambulante Betreute Wohnen für Menschen mit psychischer Problematik (z.B. Depressionen). Ich arbeite selbst in diesem Bereich (siehe Signatur). Dort werden regelmäßige Hausbesuche mit entlas...
von edgar
08.08.2014 19:39
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Mit Mirta Tad dauermüde
Antworten: 12
Zugriffe: 25058

Re: Mit Mirta Tad dauermüde

Hallo Claudi78, von mir auch ein herzliches Willkommen im ADFD. :) Lies Dir wegen Deiner Therapiesuche bzw. der vermeidbaren langen Wartezeit bitte mal folgendes durch: http://www.therapie.de/psyche/info/fragen/unterschied-psychotherapeut-psychologe-psychiater/was-bezahlt-die-krankenkasse/ Dort steh...
von edgar
27.07.2014 21:41
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SSRI-Dosisanpassung erforderlich nach behobenem Eisenmangel?
Antworten: 3
Zugriffe: 1323

Re: SSRI-Dosisanpassung erforderlich nach behobenem Eisenman

Hallo Faplatre, herzlich Willkommen im ADFD. :) Zunächst ein paar Formalien: Lies Dir bitte zum Einstieg folgende Texte durch: http://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=8457 Was Du beschreibst, könnten evtl. Parästhesien ( Elektroschock-artige oder Stromschlag-artige Missempfindungen, d...
von edgar
10.07.2014 22:20
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: SSRI-Absetzen / Unterstützender Arzt in Wien???
Antworten: 6
Zugriffe: 957

Re: SSRI-Absetzen / Unterstützender Arzt in Wien???

Hallo Jakob, herzlich Willkommen im ADFD und vielen Dank für Dein Lob. :) Bitte lies Dir - falls nicht schon geschehen - folgende Text durch: http://www.adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=35&t=8457 Dort steht unter anderem, wie Du eine Signatur anlegst, damit wir alle in Deinem Text vorhandenen ...
von edgar
03.07.2014 21:23
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27334

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Hallo Miju, tut mir Leid, dass Du erst jetzt eine Rückmeldung bekommst, warum Dein letzter Beitrag nicht freigeschaltet wurde. Das hat folgenden Grund: Das ADFD sieht sich seinem Selbstverständnis nach als ein Forum, dass unabhängige Informationsquellen nutzt. Wir haben leider begründeten Zweifel, d...
von edgar
03.07.2014 16:44
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Angst vor Menschenmengen etc. / Sertralin?
Antworten: 4
Zugriffe: 1846

Re: Angst vor Menschenmengen etc. / Sertralin?

Hallo Cookie, auch von mir ein herzliches Willkommen im ADFD :) . Das, was Du von Deinem Mann beschrieben hast und worunter er verständlicherweise leidet, muss Gründe und Ursachen haben. Oft könnten diese Gründe weit in der Vergangenheit liegen und Deinem Mann möglicherweise völlig unbewusst sein,we...
von edgar
03.07.2014 15:49
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27334

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Hallo Miriam, Hallo zusammen, auch ich werde auf eine Schwangerschaft verzichten und zwar aus beiden Gründen: du musst es doch jetzt nicht unbedingt schon entscheiden. Warte doch erst mal ab, wie es mit dem Reduzieren klappt. Ich habe Arbeitskolleginnen, die noch mit Ende 30 und eine sogar mit 40 no...
von edgar
01.07.2014 22:35
Forum: Hier bist Du richtig
Thema: Vorschnelle Verschreibung? Bin verunsichert.
Antworten: 22
Zugriffe: 2604

Re: Vorschnelle Verschreibung? Bin verunsichert.

Hallo Suchende, von mir auch ein herzliches Willkommen im adfd. :) Frühling :) hat Dich ja schon darauf hingewiesen, dass es die Möglichkeit gibt, doch schneller zu einer Psychotherapie zu kommen. Hier noch ein Link zur Ergänzung, der beschreibt, was dabei zu beachten ist: http://www.spiegel.de/gesu...
von edgar
29.06.2014 13:28
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27334

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Hallo zusammen, habe gerade noch gefunden, dass es leider nicht nur die SSRI-Antidepressiva betrifft, sondern auch trizyklische Antidepressiva, also die älteren AD. "Forscher der Universität Bristol kamen zu folgendem Ergebnis. Dheeraj Rai und Mitarbeiter haben für 4.429 schwedische Kinder mit ...
von edgar
28.06.2014 21:38
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27334

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Hallo zusammen, eine aktuelle Studie von April 2014 hat gezeigt, dass es bei Kindern, deren Mütter SSRI vor der Schwangerschaft genommen haben, vermehrt zu Entwicklungsverzögerungen oder einer Autismusspektrum-Störung kommt im Vergleich zu Müttern, die keine SSRI genommen haben. Hier die Studie dazu...
von edgar
19.06.2014 12:50
Forum: Hintergrundinformationen über Psychopharmaka
Thema: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft
Antworten: 90
Zugriffe: 27334

Re: Antidepressiva-Einnahme und Schwangerschaft

Hallo zusammen, ein Zitat aus embryotox: "Klinik: Bei weit über 50 Mutter-Kind-Paaren wurden keine klinischen Auffälligkeiten bei den gestillten Kindern beobachtet. Empfehlung: Paroxetin gehört in der Stillzeit zu den SSRI der Wahl." Allein die Forumulierung "bei weit über 50 Mütter-K...