Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe ADFDler,


wir wünschen euch einen schönen Sommer. Achtet gut auf euch, überlastet euch nicht und denkt daran, dass die Hitze für den Körper nicht leicht ist, gerade im Entzug und/oder wenn man Medikamente nimmt.

Das Team ist weiterhin nur gering besetzt, die Neuanmeldungen nehmen aber weiter zu. Bitte schaut daher gegenseitig gut auf euch. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

Sophie1995:Halcion (Triazolam) ausschleichen

Benzodiazepine können schon nach wenigen Wochen abhängig machen. Der Entzug dieser Medikamente sollte dann langsam und vorsichtig stattfinden.
Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Mittwoch, 29.11.17, 8:13

Guten Morgen an alle :)

Danke für eure Ratschläge und Tipps.
Ich bin hin und her gerissen wegen der Darmspiegelung.
Da ich durch die vielen Dosierungen meinen Entzug verschlimmert habe, habe ich mächtig Angst das sogar eine kleine Narkose mich triggert.
Ach es ist zum verzweifeln :(
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Mittwoch, 29.11.17, 12:46

Hallo!

Ich kann dir nur von mir erzählen, vieleicht beruhigt es dich:

Als es mir vor 2 1/2 Jahren so schlecht ging, den Grund weiß ich bis heute nicht, bin ich auch erst mal auf die Schiene gesprungen, dass zuerst alles abgeklärt werden muß, hab mich stationär im KH aufnehmen lassen, und es wurde unter anderem auch eine Darmspiegelung gemacht.
Ich war grade ganz am Anfang meines Absetzens und habe gelitten wie ein Schw...:( bei mir war es halt die Übelkeit der Brechreiz.

Habe in 1 Woche 2 Propofol Kurznarkosen bekommen, 1x für die Gastro, einmal für die Darmspiegelung, und ich hatte auch eine Heidenangst, dass es triggert, oder es mir noch schlechter geht.
Aber das war nicht der Fall. weder ein Trigger, noch ging es mir schlechter - eigentlich ging es mir an den beiden Tagen sogar besser.

Also mach dich nicht so verrückt!

Laß das jetzt machen, dann mußt du keine Angst mehr haben, dass was ist, und bist beruhigt.


Ist deine Dosis noch dieselbe vom 28.10.? Dann hast du in letzter Zeit eh keine Dosisänderungen...

LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag:
Ululu 69
► Text zeigen
.

Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Mittwoch, 29.11.17, 13:45

Hallo Luntetta :)
Danke fürs Mut machen.
Warst du bein der Spiegelung schon im Entzug?
Ich behalte jetzt die Dosis obwohl ich nur mehr auf den Zahnfkeisch krieche
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Mittwoch, 29.11.17, 15:26

Hallo!

Ja, ich hatte im August 2015 begonnen, und war dann im September im KH.

Und bitte verzeih mir, wenn es anmaßend ist, ich will dich wirklich nicht kritisieren, aber dein Reduzierungssprung von 13 mg auf 7,67 mg Diazepam war meiner Meinung nach ein Fehler, da viel zu schnell. Kein Wunder, wenn es dir da schlecht geht.

Ich weiß dass du weg willst von den Medis, aber da solche Riesenreduktionen zu machen, kann nicht gutgehen....

GLG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag:
Sophie1995
► Text zeigen
.

Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Mittwoch, 29.11.17, 16:51

Hallo Lunetta :)

Ich ändere heuer nichts mehr an der Dosis.
Vlt erholt sich mein Gehirn wenigsten ein bischen :(
Obwohl ich das Dia am liebsten gleich entsorgen würde.
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Mittwoch, 29.11.17, 17:55

Hallo!

Es wird sich sicher erholen, du mußt halt Geduld haben.

Alles Liebe! LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag:
Sophie1995
► Text zeigen
.

Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Mittwoch, 29.11.17, 18:59

Danke Lunetta:)

Ich hoffe es so!!!!
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Mittwoch, 20.12.17, 19:11

Hallo Sophie!

Kleines, wie geht es dir?

Sind schon wieder ein paar Wochen vergangen und wir haben nichts von dir gehört....

Bitte nur ein paar Worte, damit wir wissen wie es dir geht;) Mach mir Sorgen um dich!

GLG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag (Insgesamt 3):
LinLinaJamieSophie1995
► Text zeigen
.

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Montag, 01.01.18, 18:38

Hallo liebe Sophie!

Bitte gib nur mal ein kurzes Lebenszeichen, damit wir wissen, wie es dir geht!

GLG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag:
Sophie1995
► Text zeigen
.

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Freitag, 16.03.18, 21:31

Hallo liebe Sophie!

Wir haben jetzt schon sehr lange nichts mehr von dir gelesen....

Falls du noch hier mitliest, magst du uns ein kurzes Lebenszeichen von dir geben, und wie es dir dzt. geht?

GLG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag:
Sophie1995
► Text zeigen
.

Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Sophie1995:Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Dienstag, 10.07.18, 21:56

Hallo an alle im Forum !!!!

Lebe noch aber fragt nicht wie eher ein dahinvegetieren :(
Melde mich wieder wenn ich die Kraft dazu habe!!!
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

lunetta
Beiträge: 1610
Registriert: Montag, 17.08.15, 18:09
Hat sich bedankt: 491 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: Sophie1995:Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von lunetta » Dienstag, 10.07.18, 22:22

Hallo Mädelchen!

Wie weit bist du jetzt mit dem Absetzen? Geht es, oder ist es dir schlecht ergangen?

Kopf hoch, Liebes! LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunetta für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sophie1995Ululu 69
► Text zeigen
.

Sophie1995
Beiträge: 364
Registriert: Dienstag, 14.03.17, 14:51

Re: Sophie1995:Halcion (Triazolam) ausschleichen

Beitrag von Sophie1995 » Dienstag, 10.07.18, 22:25

Hallo Lunetta :)

Geht eher schlechter als besser :frust:
Aber ich kämpfe nur so langsam geht mir die Kraft aus :cry:
Lg Sophie
Wegen starken Schlafstörungen im August 2016 Halcion 0,25 mg bekommen.
Derzeit duch stetiges aufdosieren auf 5 Stück angelangt :(
50 mg Euthyrox wegen SD Unterfunktion seit Mai 2016
15.3.2017: 2.Stk Halcion plus 15 Tropfen Psychopax morgens um 9 Uhr.
Abends um 21 Uhr 2.Stk Halcion
3.4.2017: 0,1 mg weniger von einer Halcion 0,25 mg (morgens)
1.5.2017: 0,05ml von einer Halcion Vormittag weniger insgesamt derzeit 0,15 ml weniger.
10.05.2017: Eine weitere halbe Halcion durch Diazepam ersetzt.
Verbleiben noch 0,22,5 mg übrig von der Vormittag Dosis.
12.05.2017: Keine Halcion mehr Vormittag dafür 21 Tropfen Psychopax (7-8mg Diazepam)aufgeteilt auf 3 mal am Tag.
15.05.2017: 9 Tropfen Psychopax (ca 3mg Diazepam) aufgeteilt auf 3 mal am Tag wegen paradoxer Wirkung.
Abends weiterhin 2 Stk. Halcion
5.6.2017: 3-2-3 Psychopaxtropfen= 2,64 mg
11.06.2017: Gescheitert Absetzen wieder auf 3 Halcion Vormittags= 0,75 mg Triazolam
15.06.2017: 1,5 Halcion =0,37,5mg Triazolam
17.06.2017 : 9 Uhr 1,5 Halcion= 0,37 Triazolam.
Um 12 Uhr 10 Tropfen Psychopax und um 17 Uhr 10 Tropfen Psychopax=6,6 mg Diazepam

Stand 17.06.2017--> Signatur bearbeitet von Jamie:
morgens 1,5 Halcion = ca. 0,37mg Triazolam
12h: 3,3mg Dia
17h: 3,3mg Dia
abends: 2 Halcion = 0,5mg Triazolam
(ausgetauscht und durch Diazepam ersetzt sind zu diesem Zeitpunkt 1,5 Tabletten Halcion von ehemals 5 Tbl. Halcion)

27.06.2017 : 3 Halcion durch 45 Tropfen Psychopax ersetzt = ca 15 mg Diazepam.
Jeweils um 9-12-17 uhr 15 Tropfen
Am Abend weiterhin 2 Tabl. Halcion = 0,5 Triazolam
17.07.2017: 3 Tropfen Psychopax (1mg Diazepam) weniger um 17 Uhr
Aktuell 14 mg Diazepam
5.8.2017: 13 mg Diazepam
28.10.2017: 7, 67 mg Diazepam.
Abdenddosis gleichbleibend bei 2 Stück 0,25 mg Halcion (Triazolam)
Juni 2018: 5 mg Diazepam am Nachmittag.
Abends 1 Halcion (Triazolam) 0,25 mg

Antworten