Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver

Dieses Forum ist im Ruhezustand.

Es hat sich eine neue Gemeinschaft aus Betroffenen und Angehörigen gegründet, die sich weiterhin beim risikominimierenden Absetzen von Psychopharmaka unterstützt und Informationen zusammenträgt. Die Informationen, wie ihr dort teilnehmen könnt findet ihr hier:

psyab.net: wichtige Informationen für neue Teilnehmer


Die öffentlichen Beiträge auf adfd.org bleiben erhalten.

Bereits registrierte Teilnehmer können hier noch bis Ende 2022 weiter in den privaten Foren schreiben und PNs austauschen, aber es ist kein aktiver Austausch mehr vorgesehen und es gibt keine Moderation mehr.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die über die geholfen haben, dieses Forum über 18 Jahre lang mit zu pflegen und zu gestalten.


Forum PsyAb für alle geöffnet

Das Ausschleichen von Antidepressiva, Benzodiazepinen und anderen Psychopharmaka kann schwierig und langwierig sein. Hier findet ihr Artikel, die die jahrelange Erfahrung der Teilnehmer widerspiegeln.
Antworten
Straycat
Moderatorenteam
Beiträge: 7896
Registriert: 10.10.2016 16:51
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Forum PsyAb für alle geöffnet

Beitrag von Straycat »

Hallo,

das neue Forum "PsyAb" (von Psychopharmaka absetzen) hat bereits eröffnet: www.psyab.net
Nach einer Anfangsphase für ehemalige ADFD-Teilnehmer heißen wir nun auch alle neuen Teilnehmer willkommen, die sich am Austausch beteiligen wollen und nicht bereits im ADFD registriert waren :)

Hier findet ihr die wichtigen ersten Informationen für neue Teilnehmer

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße,
Cat für das PsyAb-Team
Meine Geschichte und mein Absetzweg:
► Text zeigen
Hinweis:
Das Team sorgt für die Rahmenbedingungen im Forum und organisiert den Austausch. Ansonsten sind wir selbst Betroffene und geben vor allem Erfahrungswerte weiter, die sich aus unserer eigenen Geschichte und aus Erfahrungen anderer ergeben haben.
Oliver
Gründer
Beiträge: 11076
Registriert: 10.10.2003 23:58
Hat sich bedankt: 711 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

Re: Forum PsyAb für alle geöffnet

Beitrag von Oliver »

Liebes PsyAb-Team,

hat ein wenig gedauert, aber ich werde das dann jetzt auch mal öffentlich anpinnen.

Ich sehe gerade keinen akuten Grund, dieses Forum schnell auf Nur-Lesen zu stellen, da hier ja eh schon fast komplette Stille eingekehrt ist, aber wenn ich wieder ein bisschen mehr Zeit und Ruhe habe, werde ich auch endlich mal eine bessere Exportmöglichkeit anbieten und dann auch mal ein abschließendes Rundschreiben schicken, um alle zu benachrichtigen, deren letzte Anmeldung nicht länger als ein paar Jahre her ist. Aber ich hab's damit nicht eilig.

Vielen Dank nochmal für Euren Einsatz und dass ihr Euch weiter so aktiv für unsere Mitbetroffenen einsetzt :group:

Liebe Grüße
Oliver
Ich sag jetzt auch einfach mal in meiner Signatur Hallo und Tschüss :)

Bitte beachten:
Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.

Wenn es um Probleme direkt mit Entscheidungen des Teams geht, dann wende Dich bitte per PN oder mail ( forenmaster@adfd.org) an mich.
Antworten