Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


Liebe ADFDler,

wir wünschen Euch ein frohes 2021.

An unsere neuen Mitglieder: Bitte lest euch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.

Erste Hilfe ... Antidepressiva absetzen | Benzodiazepine absetzen | Neuroleptika absetzen

Grüße vom Team

Omega3 :Hilfe beim Absetzen von Opipramol

Stell Dich bitte hier vor, wenn Du Probleme mit Psychopharmaka hast, Infos brauchst oder noch nicht weißt, ob Du abdosieren solltest.
:schnecke: Bitte lies unsere Forenregeln, bevor Du Dich registrierst.
dercoach
Beiträge: 26
Registriert: 02.10.2020 19:03
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Omega3 :Hilfe beim Absetzen von Opipramol

Beitrag von dercoach »

Guten Morgen Omega3,

hast du mal versucht eine Entspannungsübung wie PMR vor dem schlafengehen zu machen? Es gibt auch speziell welche für das „vor dem einschlafen“.

Alternativ mal 30 Minuten vor dem schlafen eine Schüssel Quark mit Kakao (Reiner Kakao kein Nesquik oder sowas) vermengen und löfeln. Hier ist sehr viel der Aminosäure L-Thryptophan enthalten, die wiederum erst überhaupt für die Serotonin und Melatonin Produktion benötigt wird. Hier kommt auch das Hausmittel mit der warmen Milch mit Honig her...leider funktioniert das aber nicht mehr mit den ultrahocherhitzten Produkten...

Ich drück dir die Daumen für erholsame Nächte!

Lg dercoach
04/2017 - 1 Panikattacke und Entwicklung zur Angststörung
08/2018 - 10 mg Escitalopram
02/2019 - 04/2019 Wochenweise Reduktion um 1 mg auf 1mg
04/2019 - 08/2019 1mg
08/2019 - sofortiges hoch dosieren auf 10mg (Zusammenbruch aufgrund neuem Job in neuem Land)
08/2019 - 03/2020 - 10mg
03/2020 - 06/2020 - 7,5 -> 5 -> 2,5 -> 0 mit der Methode ein Tag nehmen, den nächsten nicht (von Psychiater empfohlen).

Erste Woche nach dem Absetzten fühle ich mich klar und beinahe wie vor der ganzen Thematik. Aber nach einer Woche:

-schwer depressive Phase, Verzweiflung, unerträgliche innere Unruhe, Verzweiflung, Zwangsgedanken, Wut, Stimmungsschwankungen

Dann auf einmal Ruhe (wohl das erste Fenster) für ca. 3 Tage, so glücklich, gelassen und klar wie noch nie. Kurz darauf kompletter Einbruch.
Towanda
Teamunterstützung
Beiträge: 3933
Registriert: 16.01.2018 18:23
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 443 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal

Re: Omega3 :Hilfe beim Absetzen von Opipramol

Beitrag von Towanda »

Hallo Omega3,

im Thread "Was finde ich wo im Forum" (siehe Link im Begrüßungstext) findest Du unter "S" den Thread über Schlafstörungen und Schlafhygiene.

Wenn Du in die Suchfunktion z.B. "schlaflos" eingibst, findest Du viele Leidensgenossen und ihre Tips und Tricks.

Viele Grüße, Towanda
► Text zeigen

02.01.21 - 0,000 mg Mirtazapin

Weitere Medikamente:
Wegen Fluorchinolone-Schädigung jede Menge NEMs
alle 5 Tage Mirtazapin C30 5 Globuli


Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.
Antworten