Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Anleitungen und Hilfestellungen, die die Verwendung des Forums erleichtern und die über die FAQ (häufig gestellte Fragen) hinausgehen.
Antworten
padma
Team
Beiträge: 16669
Registriert: Sonntag, 06.01.13, 17:04
Hat sich bedankt: 42302 Mal
Danksagung erhalten: 22261 Mal

Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von padma » Dienstag, 21.08.18, 18:25

hallo,

Falls du über PN oder Mail darüber informiert werden möchtest, wenn es neue Beiträge in deinem thread gibt, sind folgende Einstellungen erforderlich:

1. du gehst unten in deinem thread auf den Schraubenzieher und klickst "Thema abonnieren" an.

2. du legst in deinem persönlichen Bereich fest, wie du benachrichtigt werden möchtest:
Klicke auf deinen Benutzername rechts oben, dann auf "Persönlichen Bereich", dann auf
"Einstellungen" (in der Querleiste oben), dann auf "Benachrichtigungen einstellen".

Dann setzt du bei " Jemand antwortet auf ein Thema, das du abonniert hast " ein oder zwei
Häkchen.
Bei "Benachrichtigung" wirst du per PN (Persönliche Nachricht)im Forum informiert, bei E Mail
bekommst du eine Mail an die Adresse, mit der du dich angemeldet hast.

Das gleiche geht bei jedem thread, den du abonnieren möchtest.

Du kannst dein Abonnement und deine Benachrichtigungswünsche jederzeit wieder ändern.

liebe Grüsse,
padma
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor padma für den Beitrag (Insgesamt 4):
LinLinaUlulu 69Leprottinacatalina1

Pomegranate
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag, 25.10.18, 17:12

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Pomegranate » Montag, 11.03.19, 11:40

Hallo :)

Ich habe ein kleines technisches Problem. Um den Überblick zu behalten, habe ich jetzt ein paar Threads abonniert. Daraufhin wurde ich über Antworten in diesen Threads per E-Mail erhalten, was ich nicht wollte. Also habe ich unter den Einstellungen im persönlichen Bereich bei "Benachrichtigungen einstellen" die Häkchen unter "E-Mail" entfernt, die unter "Benachrichtigung" aber gelassen. So sind bei mir jetzt also unter "Benachrichtigung" alle, unter "E-Mail" keine Häkchen gesetzt. Auf "Absenden" habe ich auch geklickt.

Das Ergebnis: Ich werde jetzt über gar nichts mehr benachrichtigt. :( Nicht, wenn jemand in einem von mir abonnierten Thread was schreibt, und auch nicht, wenn ich zitiert werde. Wie kann das sein? Ich finde es voll doof, weil man ja, wenn man jemanden zitiert, denkt, dass derjenige das auch mitbekommt. Nur ich sehe das jetzt halt nur noch zufällig. :(

Liebe Grüße

Pom
► Text zeigen
Aktueller Absetzverlauf:
- ab 19.10.2018 Citalopram 10 mg (Reduktion um 50 %): für 3 Tage brennende Augen, erhöhtes Schlafbedürfnis, inzwischen keine Symptome
- ab 19.11.2018 Citalopram 5 mg: stark brennenden Augen und Müdigkeit > gescheitert
- am 27.11.2018 Citalopram auf 9 mg hochdosiert (Reduktion um 10 %): ab jetzt Wasserlösmethode
- ab 02.01.2019 Citalopram 8 mg (Reduktion um 11 %), zuvor 3 Tage ungenaue Dosierung, weil unterwegs und Spritze vergessen...
- ab 02.02.2019 Citalopram 7,33 mg (Reduktion um 8,4 %): vorläufiges Ziel: auf 6,67 mg (1/3 der Ausgangsdosis) kommen
- ab 12.03.2019 Citalopram 6,67 mg (Reduktion um 9 %): Ausgangsdosis gedrittelt

Jamie
Team
Beiträge: 17105
Registriert: Montag, 04.02.13, 22:37
Hat sich bedankt: 22186 Mal
Danksagung erhalten: 28753 Mal

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Jamie » Montag, 11.03.19, 14:19

Hallo Pom, :)

ich werde Oliver mal das Problem weiterleiten.

Ob es eine Info-Funktion beim Zitieren gibt, ist mir persönlich gar nicht bekannt; also da müsste ich auch erst mal nachfragen; ich glaube eigentlich nicht, dass es das gibt.

Spielst du auf facebook an, wo man mit dem markierten Namen praktischerweise dann eine Notiz bekommt, dass man erwähnt wurde?
Ich weiß nicht, ob die Forensoftware das überhaupt (oder je) hergibt bzw. hergegeben hat :roll: .

Viele Grüße
Jamie
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jamie für den Beitrag:
Pomegranate

Pomegranate
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag, 25.10.18, 17:12

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Pomegranate » Montag, 11.03.19, 14:35

Hallo Jamie :)

Danke für deine Antwort!
Jamie hat geschrieben:
Montag, 11.03.19, 14:19
Ob es eine Info-Funktion beim Zitieren gibt, ist mir persönlich gar nicht bekannt; also da müsste ich auch erst mal nachfragen; ich glaube eigentlich nicht, dass es das gibt.
...
Ich weiß nicht, ob die Forensoftware das überhaupt (oder je) hergibt bzw. hergegeben hat :roll: .
Nein, nicht Facebook, damit kenne ich mich gar nicht aus :wink: Aber hier im Forum gibt es das ganz sicher: Bevor ich gestern etwas an den Einstellungen geändert habe, bin ich jedes Mal benachrichtigt worden, wenn mich jemand zitiert hat. Ich dachte sogar, das wäre die Standard-Einstellung hier... :-?

Ich wollte bloß keine E-Mail-Benachrichtigungen und habe dort die Häkchen entfernt. Jetzt werde ich einfach über gar nichts mehr benachrichtigt, obwohl ich da noch überall Häkchen habe. :(

Also entweder ist da irgendwo ein Bug in der Forensoftware (ich kenne das Problem von einem anderen Forum, das die gleiche Software benutzt und immer mal Probleme hat), oder das Problem liegt irgendwo bei mir, evtl. an meinem Browser (?)... keine Ahnung. Vielleicht weiß Oliver ja Rat. :)

Liebe Grüße

Pom
► Text zeigen
Aktueller Absetzverlauf:
- ab 19.10.2018 Citalopram 10 mg (Reduktion um 50 %): für 3 Tage brennende Augen, erhöhtes Schlafbedürfnis, inzwischen keine Symptome
- ab 19.11.2018 Citalopram 5 mg: stark brennenden Augen und Müdigkeit > gescheitert
- am 27.11.2018 Citalopram auf 9 mg hochdosiert (Reduktion um 10 %): ab jetzt Wasserlösmethode
- ab 02.01.2019 Citalopram 8 mg (Reduktion um 11 %), zuvor 3 Tage ungenaue Dosierung, weil unterwegs und Spritze vergessen...
- ab 02.02.2019 Citalopram 7,33 mg (Reduktion um 8,4 %): vorläufiges Ziel: auf 6,67 mg (1/3 der Ausgangsdosis) kommen
- ab 12.03.2019 Citalopram 6,67 mg (Reduktion um 9 %): Ausgangsdosis gedrittelt

Oliver
Gründer
Beiträge: 8633
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5752 Mal
Danksagung erhalten: 2536 Mal

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Oliver » Montag, 11.03.19, 17:28

Hallo,

da bin ich leider überfragt und müsste selber rumprobieren. Ich verwende nur Mail-Benachrichtigugen nur für gemeldete Beiträge (betriff nur Mods und Admins) und alles andere habe ich ausgeschaltet.

Wenn es nicht funktioniert wie erwartet, kann das sehr gut ein Bug in der Software sein. Es ist sowieso eine neue Version rausgekommen, und ich muss bald mal updaten. Vielleicht behebt das das Problem.

lg Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag (Insgesamt 2):
PomegranateJamie
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

Pomegranate
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag, 25.10.18, 17:12

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Pomegranate » Montag, 11.03.19, 17:49

Hallo Oliver,

danke für deine Antwort. :)

Dann hoffe ich einfach, dass das ausstehende Update das fixt. Ist ja nichts furchtbar Wichtiges, aber schon irgendwie seltsam und nicht so praktisch, wie es zunächst scheint... :-/

Liebe Grüße

Pom
► Text zeigen
Aktueller Absetzverlauf:
- ab 19.10.2018 Citalopram 10 mg (Reduktion um 50 %): für 3 Tage brennende Augen, erhöhtes Schlafbedürfnis, inzwischen keine Symptome
- ab 19.11.2018 Citalopram 5 mg: stark brennenden Augen und Müdigkeit > gescheitert
- am 27.11.2018 Citalopram auf 9 mg hochdosiert (Reduktion um 10 %): ab jetzt Wasserlösmethode
- ab 02.01.2019 Citalopram 8 mg (Reduktion um 11 %), zuvor 3 Tage ungenaue Dosierung, weil unterwegs und Spritze vergessen...
- ab 02.02.2019 Citalopram 7,33 mg (Reduktion um 8,4 %): vorläufiges Ziel: auf 6,67 mg (1/3 der Ausgangsdosis) kommen
- ab 12.03.2019 Citalopram 6,67 mg (Reduktion um 9 %): Ausgangsdosis gedrittelt

padma
Team
Beiträge: 16669
Registriert: Sonntag, 06.01.13, 17:04
Hat sich bedankt: 42302 Mal
Danksagung erhalten: 22261 Mal

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von padma » Montag, 11.03.19, 17:50

hallo, :)

also bei mir funktioniert es problemlos. Ich werde über Antworten in abonierten threads und über Zitate benachrichtigt (Mail Benachrichtigung habe ich auch abgeschaltet). Daher kann es eigentlich kein techn. Fehler des Forums sein.

liebe Grüsse,
padma
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor padma für den Beitrag:
Pomegranate

Pomegranate
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag, 25.10.18, 17:12

Re: Benachrichtigung/Mail über neue Antworten erhalten

Beitrag von Pomegranate » Montag, 11.03.19, 18:22

Hallo Padma :)

Okay, das ist noch seltsamer :? Dann werde ich das Forum mal in einem anderen Browser aufrufen, vielleicht liegt es ja da dran...

Danke für deine Antwort!

Liebe Grüße

Pom
► Text zeigen
Aktueller Absetzverlauf:
- ab 19.10.2018 Citalopram 10 mg (Reduktion um 50 %): für 3 Tage brennende Augen, erhöhtes Schlafbedürfnis, inzwischen keine Symptome
- ab 19.11.2018 Citalopram 5 mg: stark brennenden Augen und Müdigkeit > gescheitert
- am 27.11.2018 Citalopram auf 9 mg hochdosiert (Reduktion um 10 %): ab jetzt Wasserlösmethode
- ab 02.01.2019 Citalopram 8 mg (Reduktion um 11 %), zuvor 3 Tage ungenaue Dosierung, weil unterwegs und Spritze vergessen...
- ab 02.02.2019 Citalopram 7,33 mg (Reduktion um 8,4 %): vorläufiges Ziel: auf 6,67 mg (1/3 der Ausgangsdosis) kommen
- ab 12.03.2019 Citalopram 6,67 mg (Reduktion um 9 %): Ausgangsdosis gedrittelt

Antworten