Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Signaturen in Themen ein-/ausblenden

Anleitungen und Hilfestellungen, die die Verwendung des Forums erleichtern und die über die FAQ (häufig gestellte Fragen) hinausgehen.
Antworten
Oliver
Gründer
Beiträge: 8633
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58

Signaturen in Themen ein-/ausblenden

Beitrag von Oliver » Donnerstag, 23.04.15, 20:42

Signaturen ein- /ausblenden
Wer nicht unter jedem Beitrag die Signatur sehen möchte, der kann das in Persönlicher Bereich -> Einstellungen ändern.

Wenn man die Signatur eines Teilnehmers sehen will, klickt man einfach auf den Namen (z.B. am oberen Ende des Beitrages) und kommt dann auf deren Namen. Unten auf dieser Seite kann man sich dann die Signatur ansehen.

Auf dieser Seite kann man auch andere Infos über den entsprechenden Teilnehmer sehen, eine Privatnachricht schreiben und Ähnliches.

chalinda
Beiträge: 147
Registriert: Montag, 03.10.16, 19:16

Re: Signaturen in Themen ein-/ausblenden

Beitrag von chalinda » Sonntag, 09.10.16, 10:09

Hallo Oliver,
ich habe immer noch Probleme, wie ich im Forum bewege.
Folgendes ist mir noch nicht klar: wenn ich von einem Forumsmitglied eine Antwort bekomme, dann kann ich mit der "Schnellantwort" reagieren.
Wie gehe ich vor, wenn ich jetzt von mir etwas berichten möchte, aber kein bestimmtes Mitglied ansprechen will?
Das zweite ist, ich würde gerne die "Signatur" erstellen, habe aber leider immer noch nicht begriffen, wie genau ich diese schreiben soll. Ich
habe zwar von deinem "Skelett" gelesen, geht es dabei darum, die Daten in einer bestimmten Reihenfolge einzugeben?
Tut mir leid, ich glaube ich bin zur Zeit doch nicht ganz funktionsfähig, obwohl ich sowohl mit den Office-Programmen vertraut bin und jahrelang
beruflich mit dem PC u tun hatte und jetzt auch noch ehrenamtlich damit arbeite. Irgendwie ist da eine Blockade.
Also bitte, erkläre es mir nochmals, vielleicht auch mit einem Beispiel.
Danke vorab für Deine Mühe und auch Dir einen "guten" Sonntag - Chalinda
1962 Entf. Zyste - war aber SD - ohne Info darüber. 1996 HA hat die fehl. SD b Ultraschall festgest. bis dahin auch k. Med.
Depr. Zust. u. chr. Schmerzen HWS und a. Gelenke.
1990-1992 Extr. depr Phase d. Trennung
07-2011 Paroxat 37,5 mg
11.2011 Paroxat 75 mg
11.2011 Neu:Venla 37,5 dann 75 mg - Übelk.
6.12.-
15.12.2011 w. st NW - lt. Mitarb. das Medi sof. abs - o. Rückspr. m.d. Arzt d.h. k Entz!!! Horror
6-2012 Trazodon 100 mg v. 1 Tabl. n 10 T. auf 1/2 red.
10-2012 Citalo 30 mg - mo 1/2 - abds Trazodon 1/4
11-2012 Citalo 30 mg - mo 1 - Meloxicam 20 mg - mo 1 - mit 1 - abds 1
11-2014 Mirta 15 mg - (Schmerzth)
12-2014 Targin 2,5 mg zus. + zus. Ibu, Arcoxia, Arthrotec-Forte
12-2014 Inj. mit Procain
02-2015 Abs. v. Targin, Palexia 50 mg - 2 x t. + Mirta 15 mg (Schmerzth)
Depr. stärker
23.02.2015 zus. CYMB 30mg mo / Mirta 15 mg abds / kein Palexia (Schmerzth)
02.03.2015 mo Citalo 10 mg - abds CYMB 60mg (Psych)
15.03.2015 mo Citalo 20 mg
Beh. bei Psych abgebr. weil doppelte Verord.
14.04.2015 VENLA 75mg + Citalo 15 mg (Schmerzth)
27.04.2015 VENLA 75 mg - k e in Citalo mehr (Schmerzth)
07-2015 - 10.2016 Gesprächsth.
28.07.2015 VENLA 75mg red. (Schmerzth)
18.08.2015 Ami 10 mg (Schmerzth)
08.09.2015 Ami 25 mg (Schmerzth)
lfd. Schmerz-Beh. HWS - Fibro
12-15 - 03-16 Schmerz-Infus.
15.03.16 Ami 25 mg (Schmerzth)
11.05.16 Ami 10,5 mg (Schmerzth)
bis ca. 20.05.16 - dann abgesetzt.
31.05.16 - 4 Procain-Behandl. im Nacken aber w. stark. Schmerzen i.d. HWS
abgebr. Vorschlag Opiate
29.07.16 Schwindel, Übelk und benommen MRT - o.B.
viell. schon Absetz-Symp.?
NE: CURCUMA (1) + RHODIOLA (1) - Kapseln seit ca. 3 Wo OMEGA 3 (2)
03.10.16 Safran-Kaps.
11.10.16 Ami - 3 Tr
18.10.16 SD neu: TSH: 1,9 - ft3: 3,5 /ft4: 1,6
L-Tyroxin 125 mg - bish. 1/2 = 62,5 mg
18.10. 16 HA ab sof. L-Tyroxin 50 mg + AMI 4 Tr ab
20.10. 16 LIORAN 3 Kaps /T AMI 3 Tr
24.10.16 LIORAN - 2-2-1 - k. Wirk AMI 3 Tr
10.11.16 neu Dysto-Loges 1-1-1 AMI 3 Tr b. Bed. Notfalltr
18.11.16 Red. AMI - 2 Tr zus. Salz Nr. 5 10 Tbl. in h. Wasser
22.11.16 lt. HA unbed. b. 3 Tr AMI bleiben
01.12.16 SD: TSH: 2,54 (Ref-0,30-3,60) Ft3: 3,2 (Ref-2,2-4,5) Ft4: 1,4(Ref-0,7-1,6) Vit.D-27(Ref.20-70)
14.01.17 AMI - auf 2 Tr
st. Erkältung
16.02.17 SD: TSH 2,45 - 50 mg Thyrox + 50 mg Jod
03.03.17 Fühle mich schlecht - Todesf. gute Bek. im Haus
14.03.17 w. st. Schm. - DICLO 75 ret. - - Angst, zittern -
30.03.17 tagsü besser -
31.03.17 Keine Angst etc.
01.04.17 Unr. zittern
07.04.17 K. Angst etc. - NE:
16.04.17 - 23.4. keine Tr.
24.04.17 AMI 1 Tr17.05.17 Sympt. Zittern, Frieren, Druck im Brustk. m. wenigen kurzen Zeiten sehr stark
AMI - 2 Tr19.05.17 k. Verbess. - HA - Vit.-B-Spritze, empf. Tavor
21.05.17 Tavor - 2 x 1/4 + 1/2 ges.0,5 mg
25.5. 3 TrAMI
07.6. k. Verbess.
23.6. SD-Werte - TSH-2,34/FT3-3,2/FT4-1,3 - Tyroxin 1/4 v.50mg
12.7. Alles gut !!!
20.8. Angstgefühle mor + depr. Gefühle? :x
3.12. Ami 3 T - TSH 3,9

Oliver
Gründer
Beiträge: 8633
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5752 Mal
Danksagung erhalten: 2536 Mal

Re: Signaturen in Themen ein-/ausblenden

Beitrag von Oliver » Sonntag, 09.10.16, 10:35

Hallo Chalinda,
chalinda hat geschrieben:Folgendes ist mir noch nicht klar: wenn ich von einem Forumsmitglied eine Antwort bekomme, dann kann ich mit der "Schnellantwort" reagieren.
Wie gehe ich vor, wenn ich jetzt von mir etwas berichten möchte, aber kein bestimmtes Mitglied ansprechen will?
Das kannst Du genau so machen. Schnellantwort oder auch den "Antworten" Knopf drücken (oder auch anfangen in der Schnellantwort anfangen zu schreiben und dann auf "Vollständiger Editor & Vorchau" klicken). Die Antwort wird immer an das Thema angehängt, in dem Du Dich gerade befindest.
chalinda hat geschrieben:as zweite ist, ich würde gerne die "Signatur" erstellen, habe aber leider immer noch nicht begriffen, wie genau ich diese schreiben soll. Ich
habe zwar von deinem "Skelett" gelesen, geht es dabei darum, die Daten in einer bestimmten Reihenfolge einzugeben?
Eine Erläuterung, was eine hilfreiche Signatur ausmacht, findest Du hier: viewtopic.php?p=5485#p5485 - das Skelett ist als Hilfe für die Formatierung gedacht. In der Signatur gibt es die gleichen BBCode Formatierungsmöglichkeiten wie in normalen Beiträgen. Versuche einfach eine Signatur zu erstellen, die anderen einen kurzen Überblick über Deinen Absetzerlauf gibt.

Alles Gute
Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag:
chalinda
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

Antworten