Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

 ! Nachricht von: Oliver
Es findet momentan eine Online Befragung statt (auf Englisch), wenn ihr könnt: bitte überlegt Euch, ob ihr teilnehmen wollt: Online-Befragung von Mitgliedern von Peer-Selbsthilfegruppen Erfahrungen beim Entzug von Antidepressiva


Dieses Forum ist rein privat und ehrenamtlich betrieben. Um unsere Unabhängigkeit zu gewährleisten, nehmen wir auch keine Spenden an.

Die meisten Beiträge sind für nicht angemeldete Besucher nicht einsehbar. Der Erfahrungsaustausch über das Ausschleichen von Psychopharmaka ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich.

Wir sind ein Selbsthilfeforum. Wer sich registriert, um einen eigenen Thread zu eröffnen, entscheidet sich auch dafür, sich aktiv mit den bereitgestellten Informationen auseinanderzusetzen. Neue Mitglieder bitten wir daher, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten, die Grundlagentexte durchzulesen und anzueignen. Wer nach der Registrierung nur still mitlesen will, ist auch willkommen.

Wenn Du am Austausch teilnehmen möchtest, lies bitte bevor Du Dich registrierst, die Info für Neue und Interessierte:

Wenn Du Nebenwirkungen von den Medikamenten oder vom Absetzen hast, dann melde sie auf jeden Fall den öffentlichen Stellen.

Neues Buch "Mental health survival kit and withdrawal from psychiatric drugs" von Peter Gøtzsche bei Mad in America

Eine Sammlung von Artikeln, die über wissenschaftliche, politische und wirtschaftliche Hintergründe der Behandlung von seelischen Leiden mit Psychopharmaka berichten.
Antworten
Cheesecake
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2021 12:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Neues Buch "Mental health survival kit and withdrawal from psychiatric drugs" von Peter Gøtzsche bei Mad in America

Beitrag von Cheesecake »

"Mad In America veröffentlicht eine fortlaufende Version von Peter Gøtzsches Buch, Mental Health Survival Kit and Withdrawal from Psychiatric Drugs. Jede Woche wird ein neuer Abschnitt auf dieser Seite veröffentlicht."

https://www.madinamerica.com/mental-hea ... ric-drugs/

Das vollständige Buch kann hier gekauft werden:

https://www.scientificfreedom.dk/books/

oder hier als Kindle-Version:

https://www.amazon.de/Mental-survival-w ... B08HM7QGFZ

Ich habe soeben Peter Lehmann vom Antipsychiatrieverlag angeschrieben und gefragt, ob das Buch in deutscher Sprache verlegt werden wird, was ich mir sehr wünschen würde.
seit 2010 Fluoxetin 60mg wegen Ängsten- und Panikattacken
mehrere gescheiterte Entzugsversuche nach Anleitungen verschiedener Psychiater zwischen 2010 und 2018
2018-2020 Reduzierung von 60 auf 20mg mit 10%-Methode alle 4 Wochen
seit Jan 2021 große Probleme beim Reduzieren mit 10%-Methode unter 20mg, 3 Monate bei 18mg ohne Besserung
Symptomatik: starke Antriebslosigkeit, Albträume, Heißhunger, null Konzentration, Bauchschmerzen, Schlafprobleme,
Cheesecake
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2021 12:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neues Buch "Mental health survival kit and withdrawal from psychiatric drugs" von Peter Gøtzsche bei Mad in America

Beitrag von Cheesecake »

Antwort von Peter Lehmann,

danke für Ihre Frage. Nein, ich verlege es nicht.

Ich habe eben dieses Werk herausgegeben:

Lehmann, Peter (Ed.): Journal of Critical Psychology, Counselling and Psychotherapy (Lancaster), Vol. 20 (2020), No. 4 – http://www.peter-lehmann.de/document/jcpcp-2020-4.pdf / https://egalitarianpublishing.com/JCPCP ... p2004.html

Ein Buch mit weiteren Beiträgen zum Thema Absetzen ist in Arbeit, allerdings bisher ebenfalls nur auf Englisch. Mit einigen recht umfangreichen Beiträgen zum hyperbolischen Absetzen, wie es auch P.G. anspricht.

Freundliche Grüße
Peter Lehmann
seit 2010 Fluoxetin 60mg wegen Ängsten- und Panikattacken
mehrere gescheiterte Entzugsversuche nach Anleitungen verschiedener Psychiater zwischen 2010 und 2018
2018-2020 Reduzierung von 60 auf 20mg mit 10%-Methode alle 4 Wochen
seit Jan 2021 große Probleme beim Reduzieren mit 10%-Methode unter 20mg, 3 Monate bei 18mg ohne Besserung
Symptomatik: starke Antriebslosigkeit, Albträume, Heißhunger, null Konzentration, Bauchschmerzen, Schlafprobleme,
Antworten