Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Antidepressiva und Engwinkelglaukom

Eine Sammlung von Artikeln, die über wissenschaftliche, politische und wirtschaftliche Hintergründe der Behandlung von seelischen Leiden mit Psychopharmaka berichten.
Antworten
Sunnyrose
Beiträge: 2295
Registriert: 26.04.2016 10:20
Wohnort: Zürich
Hat sich bedankt: 934 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Antidepressiva und Engwinkelglaukom

Beitrag von Sunnyrose »

Antidepressiva und Engwinkelglaukom
Eine von der kanadischen Arzneimittelbehörde durchgeführte Durchsicht der Daten lässt annehmen, dass Antidepressiva das Risiko eines Engwinkelglaukoms erhöhen. Wie es scheint, betrifft diese Folgerung alle Antidepressiva-Klassen.
http://www.hc-sc.gc.ca/dhp-mps/medeff/r ... ss-eng.php
Antworten