Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->


 ! Nachricht von: Oliver
Dieses Forum ist im Ruhezustand.

Die öffentlichen Beiträge bleiben erhalten und es werden nach und nach auch weitere hilfreiche Beiträge öffentlich gemacht.

Registrierte Teilnehmer können hier noch eine Weile weiter schreiben und PNs austauschen, wenn sie mögen, aber es ist kein aktiver Austausch mehr vorgesehen und es gibt keine Moderation mehr.

Für Betroffene und Angehörige, die nach einer Alternative suchen, um gemeinsam mit anderen, Psychopharmaka risikominimierend auszuschleichen, empfehle ich Euch gerne das neue PsyAb Forum, das von Aktiven aus dem ADFD ins Leben gerufen wurde. Sie wollen die Grundsätze und Methoden, die wir hier im ADFD zusammen entwickelt haben, weiter pflegen und fortentwickeln.

Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken, die mitgeholfen haben dieses Forum über 18 Jahre lang mit zu pflegen und zu gestalten.


Hier ist nun eine Botschaft vom neuen PsyAbTeam:

 ! Nachricht von: PsyAb
das neue Forum "PsyAb" (von Psychopharmaka absetzen) hat bereits eröffnet: www.psyab.net

Nach einer Anfangsphase für ehemalige ADFD-Teilnehmer heißen wir nun auch alle neuen Teilnehmer willkommen, die sich am Austausch beteiligen wollen und nicht bereits im ADFD registriert waren :)

Hier findet ihr die wichtigen ersten Informationen für neue Teilnehmer: wichtigen ersten Informationen für neue Teilnehmer

Wir freuen uns auf euch!

Artikel von panikattacken.at

Eine Sammlung von Artikeln, die über wissenschaftliche, politische und wirtschaftliche Hintergründe der Behandlung von seelischen Leiden mit Psychopharmaka berichten.
Antworten
Camilla
Beiträge: 109
Registriert: 12.05.2018 14:25
Wohnort: Hveragerði, Ísland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Artikel von panikattacken.at

Beitrag von Camilla »

Hallo zusammen,

heute habe ich einen Artikel gefunden, den ich sehr interessant finde. (Hoffentlich habe ich nichts übersehen, falls er hier schon gepostet wurde). Ich habe nicht alles gelesen, aber das meiste über SSRI. Vielleicht hilft euch die Lektüre ja...

https://panikattacken.at/antidepressiva ... ssiva.html

Alles Liebe,
Camilla
* * ** * ** * ** * ** * ** * ** * *

Haupt-Diagnose: Depression, mit sozialphobischen Anteilen.
Medikament (Wirkstoff): Sertralin.

Und hier das Drumherum:

► Text zeigen
Und hier mein Thread: Camilla: Sertralin ausschleichen - Neuer Versuch
Antworten