Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->



Seit das ADFD gegründet wurde, haben sich die Verschreibungen von Psychopharmaka ungefähr verdreifacht! Die Gründe warum diese Substanzen verschrieben werden sind sehr unterschiedlich. Es wäre interessant und hilfreich für die Gemeinschaft und auch Außenstehende, einen besseren Einblick in die Verschreibungshintergründe zu bekommen. Darum ...


... macht bitte alle bei unserer Umfrage zum Verschreibungsgrund mit :)


Chargenrückruf Fluoxetin Neuraxpharm

Antworten
FineFinchen
Beiträge: 2750
Registriert: 08.04.2015 17:34
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal

Chargenrückruf Fluoxetin Neuraxpharm

Beitrag von FineFinchen »

Hallo, :-)

zur Info:

Fluoxetin-neuraxpharm 20 mg, 50 und 100 Hartkapseln
Betroffene Chargen: 171440, 171440-1

Der Hersteller Neuraxpharm hat im Zuge von Stabilitätsuntersuchungen bei den betroffenen Chargen einen geringfügig niedrigeren Gehalt als spezifiziert festgestellt. Daher werden die genannten Chargen zurückgerufen. Apotheken werden gebeten, die Lagerbestände zu kontrollieren und gegebenenfalls eine Rücksendung der vorhandenen Packungen mit Kennzeichnung „Rückruf“ an folgende Adresse vorzunehmen:

Quelle: https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... -rueckruf/

Grüße
Finchen
► Text zeigen
Antworten