Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->
Liebe Mitglieder des ADFD-Forums, liebe Interessierte,

Update: wir sind bisher noch nicht zu einer tragfähigen Lösung gekommen und müssen unseren Aufnahmestopp daher leider länger als geplant aufrecht erhalten.

wir mussten uns heute, am 31.03.2019, zu einem gleichermaßen ungewöhnlichen wie einschneidenden Schritt entscheiden.
Wir werden das Forum für ca. 4 Wochen für Neuanmeldungen schließen und damit einen Anmeldestopp verhängen.
Bislang freigeschaltete Mitglieder können das Forum natürlich wie gewohnt nutzen und dort schreiben.

Es tut uns leid für diejenigen, die sich nun gerne anmelden möchten und nicht können, aber aufgrund einer völligen Überlastungssituation sind wir nicht mehr in der Lage noch mehr Mitglieder zu betreuen.
Wir müssen uns in den kommenden Wochen auch überlegen, wie das Forum künftig organisiert werden kann, so dass es fortbestehen kann.
Das Forum wurde in den letzten Wochen geradezu mit Neuanmeldungen geflutet und es ist uns nicht mehr möglich, diese Massen an Anfragen auf Basis unseres ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen.

Trotzdem wollen wir keinen von Euch hängen lassen.
Zum einen steht in diesem Forum wirklich alles Relevante, was Ihr wissen müsst, wenn Ihr Eure Psychopharmaka verantwortungsvoll, schonend und nachhaltig absetzen wollt und zum anderen haben wir auch extra noch mal die allerwichtigsten Artikel und Tipps für Euch zusammengestellt.
Nehmt Euren Wunsch, Eure Medikamente auszuschleichen aktiv in die Hand, lest die Infoartikel, wühlt Euch durch die Threads der anderen Betroffenen und erlebt, dass alle im gleichen Boot sitzen, benutzt gerne auch die Suchfunktion... Ihr werdet sehen, so gut wie keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

=> Hier sind nochmal häufige Fragen von Neuankömmlingen für Euch beantwortet. <=

Für unsere Bestandsmitglieder und natürlich auch für diejenigen, die an den tiefer gehenden Gründen interessiert sind, weswegen wir den Anmeldestopp verhängt haben, haben wir eine genauere Erklärung verfasst.

Wir danken für Euer Verständnis und erbitten zahlreiches und konstruktives Mitwirken
Das Team des ADFD

Benachrichtigungen erhalten / verwalten

Anleitungen und Hilfestellungen, die die Verwendung des Forums erleichtern und die über die FAQ (häufig gestellte Fragen) hinausgehen.
Antworten
Oliver
Gründer
Beiträge: 8927
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5748 Mal
Danksagung erhalten: 2540 Mal

Benachrichtigungen erhalten / verwalten

Beitrag von Oliver » Donnerstag, 19.10.17, 9:25

 ! Nachricht von: Murmeline
In Ankes Thread ergab sich ein Austausch zum Thema Benachrichtigungen erhalten / verwalten, welcher nun hierher kopiert wurde.
Ausgangspunkt waren diese Beiträge ab: viewtopic.php?p=212526#p212526
Letzter Beitrag vor verschieben:
Hallo Anke,

(...)
Wenn Du eine Benachrichtigung per E-Mail / oben rechts bei Benachrichtigung bekommen hast, dann nur, weil Du das irgendwann mal angeklickt hast. Ich vermute, Du hast, als Du mal eine Antwort im Thread von Harnaga geschrieben hast, unter dem Antwortfeld bei Optionen folgenden Kästchen angeklickt?
Mich benachrichtigen, sobald eine Antwort geschrieben wurde

(...)
Möchte gerne weiter, wie gehabt, Nachrichten an mich auf meinen Thread bekommen : "Diazepam Hochdosisbereich -bitte um Hilfe !!!"
Wenn Du Benachrichtigungen möchtest, wenn es neue Beiträge in deinem Thread gibt, dann rufe deinen Thread auf und gehe unten auf den Schraubenzieher. Dort kannst Du dann "Thema abonnieren" anklicken. Dann bekommst Du eine Benachrichtigung, wenn es neue Beiträge gibt.

Grüße, Murmeline
Nachricht von Oliver:
Wenn man in einem Thread antwortet, bekommt man danach automatisch Benachrichtigungen über Antworten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag:
Anke13
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

Murmeline
Moderatorenteam
Beiträge: 14464
Registriert: Sonntag, 11.01.15, 13:50

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Murmeline » Donnerstag, 19.10.17, 9:29

Sicher? Dann müsste ich viel mehr Nachrichten bekommen. Gilt deine Aussage wirklich so pauschal?

Oliver
Gründer
Beiträge: 8927
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5748 Mal
Danksagung erhalten: 2540 Mal

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Oliver » Donnerstag, 19.10.17, 10:04

Soweit ich weiß ja. Sobald Du irgendwo antwortest, hast Du ja Interesse an dem Thema und möchtest wissen, wenn antworten kommen. Mails kannn man aber abschalten und einiges anders im Profil ändern und auch individuell unten ausschalten. Schaut Euch einfach mal die Möglichkeiten unter den Threads und in Eurem persönlichen Bereich an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag (Insgesamt 3):
MurmelineLinLinaAnke13
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

LinLina
Moderatorenteam
Beiträge: 6858
Registriert: Montag, 14.09.15, 16:20
Hat sich bedankt: 22012 Mal
Danksagung erhalten: 10307 Mal

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von LinLina » Donnerstag, 19.10.17, 10:26

Hallo :-)

Bei mir kommen auch automatisch Benachrichtigungen für alle Threads, in denen ich schonmal was geschrieben habe.

Ändern kann man das unter: Nutzernamen rechts oben auf der Seite anklicken -> persönlicher Bereich -> Einstellungen -> Benachrichtigungen einstellen.

Liebe Grüße
Lina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LinLina für den Beitrag (Insgesamt 2):
MurmelineAnke13
Im Absetzprozess seit 2014: Lorazepam (Benzo) erfolgreich abgesetzt. Mirtazapin aktuell (seit Sommer 2018) 0,005 mg.

Ich bin zur Zeit nicht im Forum aktiv. Bei Fragen und Bitten an das Team an padma, Ululu69 oder murmeline wenden.

Hinweis: Alle meine Aussagen dienen der allgemeinen Information und begründen sich auf Erfahrungswerte - meine eigenen, und die anderer Betroffener - und die wenigen bekannten Studien zur Absetzproblematik. Ich bin weder Ärztin noch Psychologin. Meine Erfahrungen und Tipps sind daher keine medizinische Beratung und können eine solche nicht ersetzen.

Murmeline
Moderatorenteam
Beiträge: 14464
Registriert: Sonntag, 11.01.15, 13:50
Hat sich bedankt: 14992 Mal
Danksagung erhalten: 14219 Mal

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Murmeline » Donnerstag, 19.10.17, 10:33

Ok, dann hab ich mir das wohl in der Vergangenheit mal abgestellt.

Du siehst, Anke, auch wenn man schon länger in Foren unterwegs ist, ist man manchmal irritiert wie es funktioniert… :party:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Murmeline für den Beitrag (Insgesamt 3):
LisamarieLinLinaAnke13

Clarissa
Beiträge: 2522
Registriert: Sonntag, 24.08.14, 18:37

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Clarissa » Donnerstag, 19.10.17, 11:17

Komisch, ich habe nix extra abgestellt und bekomme solche Benachrichtigungen auch nicht... :?

weg

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von weg » Donnerstag, 19.10.17, 12:08

hallo,

ich bekomme diese benachrichtigungen auch nicht. in der beilage die screenshots meiner einstellungen. was habe ich falsch gemacht?

danke und herzlich
weg
Dateianhänge
einstellungen.jpg

Jamie
Moderatorenteam
Beiträge: 17764
Registriert: Montag, 04.02.13, 22:37

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Jamie » Donnerstag, 19.10.17, 12:27

Hallo Oliver, hallo Mods, hallo Foris :)

ich bekomme keine Benachrichtigungen und würde sie auch nicht wollen, denn wenn ich überall, wo ich mitwirke, benachrichtigt werden wollte, würden bei mir als Moderatorin jeden Tag 50, 60 oder mehr EMails eintreffen. :o
Ich brauche das nicht, ich bin normalerweise jeden Tag mehrere Stunden online um zu beraten und nach dem Rechten zu sehen. :wink:

Ich habe diese Benachrichtigungen auch nie bearbeitet, sie mir aber eben mal angeschaut.
Mir als Moderatorin hat Oliver gewisse Häkchen gesetzt, auch bei "mich benachrichtigen, wenn Beitrag in abonniertem Thema geschrieben wurde" ist gesetzt. Da ich aber niemals einen Thread abonniere, nicht einmal meinen eigenen, erübrigt sich das und ich habe auch noch nie eine Benachrichtigung bekommen :wink:

Weswegen bei weg das nicht klappt, entzieht sich gerade meiner Kenntnis.
Da guckt bestimmt Oliver noch mal nach.
Auf "Änderungen absenden / speichern" bist du aber gegangen, oder? (Ich frage sicherheitshalber :roll: )

Grüße
Jamie
...........SIGNATUR...............


Das Team sorgt für die Rahmenbedingungen im Forum und organisiert den Austausch. Ansonsten sind wir selbst Betroffene und geben vor allem Erfahrungswerte weiter, die sich aus unserer eigenen Geschichte und aus Erfahrungen anderer ergeben haben.

Dies ist kein medizinischer Rat. Besprich Entscheidungen über Deine medizinische Versorgung mit einem sachkundigen Arzt / Therapeuten.



:!: mein Erfahrungsbericht (AD absetzen / erzwung. Kaltentzug / SSRI / Akathisie): http://adfd.org/austausch/viewtopic.php?f=51&t=12478


Meine PN-Funktion ist deaktiviert. Ich danke für euer Verständnis.

-----------------------------

Infos über mich:
► Text zeigen

LinLina
Moderatorenteam
Beiträge: 6858
Registriert: Montag, 14.09.15, 16:20

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von LinLina » Donnerstag, 19.10.17, 12:30

Hallo weg :-)

dann schau mal, wenn du jetzt auf "vollständiger Editor & Vorschau " gehst um auf meinen Beitrag zu antworten, ob die Option "Mich benachrichtigen, sobald eine Antwort geschrieben wurde" unter dem Textfeld aktiviert ist?

Hallo Jamie :-)
Ich abonniere auch nie extra/absichtlich einen Thread, aber bekomme immer die Benachrichtigungen (keine Mails, sondern hier auf der Seite) - es sind in der Tat oft etwa 40 bis 50 pro tag :-D

Komisch, ich dachte immer alle bekommen die als Standardoption.

lg Lina
Im Absetzprozess seit 2014: Lorazepam (Benzo) erfolgreich abgesetzt. Mirtazapin aktuell (seit Sommer 2018) 0,005 mg.

Ich bin zur Zeit nicht im Forum aktiv. Bei Fragen und Bitten an das Team an padma, Ululu69 oder murmeline wenden.

Hinweis: Alle meine Aussagen dienen der allgemeinen Information und begründen sich auf Erfahrungswerte - meine eigenen, und die anderer Betroffener - und die wenigen bekannten Studien zur Absetzproblematik. Ich bin weder Ärztin noch Psychologin. Meine Erfahrungen und Tipps sind daher keine medizinische Beratung und können eine solche nicht ersetzen.

Oliver
Gründer
Beiträge: 8927
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Oliver » Donnerstag, 19.10.17, 12:33

Moin,

sorry, bin da auch nicht schlauer als ihr. Ich kann mich auch nur durch die Menüs klicken und ausprobieren, was das ändert, wenn ich Einstellungen ändere. Einfach mal gucken und ausprobieren.

LG
Oliver
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

weg

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von weg » Donnerstag, 19.10.17, 12:44

hallo lina,

ich versuchs mal. ich habe noch vorhin vergessen zu sagen, dass ich jewils einen stern sehe bei den threads bei denen ich aktiv bin. es wäre schon gut, wenn eine benachrichtigung käme, wenn mir da jemand antwortet. ich schaue halt dann tag um tag das ganze forum durch, was mir viel gewinn an erkenntnissen bringt. also wenn mans nicht ändern kann, dann ist es so wie es eben ist.

muss noch sagen, dass ich auf mac arbeite und mit dem safari browser. habe aber mal den chrome versucht. da blieb auch alles so wie es ist.

hier ein screenshot von den optionen dateianhänge unter vollständiger editor.

ich habe auch die einstellungen im persönlichen bereich alle gespeichert.

herzlich
weg
Dateianhänge
optionen dateianhänge.jpg

weg

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von weg » Donnerstag, 19.10.17, 13:55

hallo,

muss ja nur mal jammern und schon geht es nun. warum weiss ich nicht. habe einfach mal alle cookies gelöscht und nochmals alle voreinstellungen neu gemacht. alles neu abgespeichert.

oh, ist das praktisch mir dieser einstellung :hug:

herzlichen dank :D
weg

Eva

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von Eva » Donnerstag, 19.10.17, 13:58

Hallo weg,

Mac und Mozilla funktionierenh zusammen sehr gut. Mozilla ist sehr einfach hochzuladen.

LG Pons

weg

Re: Diazepam Hochdosisbereich- bitte um Hilfe !!!!

Beitrag von weg » Donnerstag, 19.10.17, 14:04

hallo pons
Mac und Mozilla funktionierenh zusammen sehr gut. Mozilla ist sehr einfach hochzuladen.
danke. aus verschiedenen gründen will ich mozilla nicht auf meinem compi haben. es geht ja jetzt mit den mitteilungen wunderbar gut und ich bin total happy.

herzlich
weg

Antworten