Klick auf das Kreuzchen um das hier auszublenden ->

Liebe ADFDler,

die Organisation des Forums durch das Team ist weiterhin eingeschränkt.

Danke an alle die sich im Rahmen der gegenseitige Selbshilfe einbringen. Bitte schaut weiter gut auf euch und unterstützt euch aktiv untereinander mit euren Erfahrungen oder Hinweisen auf lesenswerte Threads. Wenn ihr mögt und könnt, begrüßt gerne Neuankömmlinge, verlinkt die Grundlageninfos oder lasst einfach ein gutes Wort da.

Bist Du neu und weißt nicht, wie du anfangen sollst?

Registriere Dich zunächst und wähle einen Benutzernamen, der mit Deinem echten Namen möglichst wenig zu tun hat, wenn Du anonym bleiben möchtest. Du darfst als Benutzernamen keine Marken- oder Medikamentennamen verwenden. Wenn Du ganz auf Nummer sicher gehen willst, verwende am Besten auch eine Wegwerf-Emailadresse. Wenn Du genaueres wissen möchtest, lies bitte auch unsere Regeln.

Stelle Dich und Dein Anliegen dann in einem neuen Thema vor. Du kannst als neu registrierter erstmal nur im Bereich "Hier bist Du richtig" schreiben. Beachte bitte, dass der Beitrag solange unsichtbar bis jemand aus dem Team ihn freigeschaltet hat. Da wir hier viel zu tun haben, kann das eine Weile dauern.

Hier klicken, um Dich zu registrieren.

Hier klicken, um neues Thema im Bereich "Hier bist Du richtig" zu erstellen".

Bitte lest euch auch zunächst selbst in unsere grundlegende Absetzinfos ein.
Ausführlicher Artikel zu Antidepressiva absetzen
Erste Hilfe - Benzodiazepine absetzen
Erste Hilfe - Neuroleptika absetzen

Das ADFD Team

[WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Neuigkeiten rund um das Forum. Veranstaltungshinweise.
Antworten
Oliver
Gründer
Beiträge: 8506
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5703 Mal
Danksagung erhalten: 2334 Mal

[WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von Oliver » Samstag, 30.06.18, 14:01

Liebe ADFDler,

nachdem ich mir eine längere Auszeit vom ADFD genommen habe, muss ich nun einige technische Dinge angehen, die es nötig machen, das Forum gelegentlich zu deaktivieren. Da ich die Administration in meiner Freizeit mache und aufgrund vieler anderer Verpflichtungen schlecht planen kann, muss ich das leider nun so machen, das ich nur sagen kann, dass es in nächster Zeit öfters zu Ausfällen kommen kann.

Das heißt für Teilnehmer, dass es noch wichtiger ist, längere Beiträge vor dem Absenden zu sichern (z.B. in einem Texteditor wie Notepad oder durch kopieren und speichern in der Zwischenablage), damit sie nicht verlorengehen, wenn das Forum beim Drücken auf den Absenden-Knopf gerade nicht erreichbar ist.

Wie oft und wie lange kann ich im Moment nicht planen, werde aber auf der Startseite (http://adfd.org) updates schreiben, falls es wirklich zu größeren Problemen kommt. Diese Seite ist statisch und sollte immer erreichbar sein, selbst wenn das Forum nicht funktioniert.

Eine der größeren Umstellungen betrifft die Umstellung von http auf https. Das Endergebnis ist, dass Eure Daten beim Login dann sicherer übertragen werden und das Browser Euch nicht mehr warnen, dass das Login unsicher ist.

Wenn ihr dann auf http://adfd.org geht, solltet ihr automatisch auf https://adfd.org (das s steht hier für "secure", also "sicher") umgeleitet werden. Jetzt im Moment funktioniert das noch nicht.

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, werde ich das nochmal gesondert ankündigen.

Alles Gute
Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag (Insgesamt 25):
padmaMurmelinecarlottaLinLinaGwengioiaUlulu 69JunarupilasKatharinaJofabLi-la022Black-Hannah und 12 weitere Benutzer
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

Oliver
Gründer
Beiträge: 8506
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5703 Mal
Danksagung erhalten: 2334 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von Oliver » Samstag, 30.06.18, 14:46

Hallo,

SSL ist jetzt aktiviert und alle Anfragen sollten automatisch umgeleitet werden. Wie es aussieht, hat mein Hoster das tatsächlich gut gelöst, also bin ich ganz zuversichtlich, dass es da keine größeren Probleme gibt.
2018-06-30-144252_1920x1080_scrot.png
Das ADFD is jetzt "sicher" :)
2018-06-30-144252_1920x1080_scrot.png (6.23 KiB) 1256 mal betrachtet
Alles Gute
Oliver
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag (Insgesamt 15):
LinLinaUlulu 69JunaMurmelinepadmaKaenguru70KatharinaJofabLi-la022carlottaJamieSunshine71Maria_1492 und 2 weitere Benutzer
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

LinLina
Team
Beiträge: 6541
Registriert: Montag, 14.09.15, 16:20
Hat sich bedankt: 22051 Mal
Danksagung erhalten: 10240 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von LinLina » Samstag, 30.06.18, 14:59

Klasse, Danke dir sehr :hug: :party2: :party2: :party2:

Bei mir hat es vorhin einen Beitrag nicht gesendet, aber ich hatte ihn (auch dank deiner warnung :D ) gespeichtert und wieder reinkopiert und jetzt scheint wieder alles gut.

Liebe Grüße
Lina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LinLina für den Beitrag (Insgesamt 7):
Ululu 69OliverpadmaKaenguru70KatharinaJofabSunshine71
Im Absetzprozess seit 2014: Lorazepam (Benzo) erfolgreich abgesetzt. Mirtazapin aktuell (seit Sommer 2018) 0,005 mg.

Ich bin zur Zeit nicht im Forum aktiv. Bei Fragen und Bitten an das Team an padma, Ululu69 oder murmeline wenden.

Hinweis: Alle meine Aussagen dienen der allgemeinen Information und begründen sich auf Erfahrungswerte - meine eigenen, und die anderer Betroffener - und die wenigen bekannten Studien zur Absetzproblematik. Ich bin weder Ärztin noch Psychologin. Meine Erfahrungen und Tipps sind daher keine medizinische Beratung und können eine solche nicht ersetzen.

Katharina
Beiträge: 4366
Registriert: Samstag, 28.08.04, 22:24
Hat sich bedankt: 6747 Mal
Danksagung erhalten: 5940 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von Katharina » Samstag, 30.06.18, 23:39

Lieber Oliver, guten Abend !

Vielen herzlichen Dank für Deine Mühe Deinen wertvollen Zeiteinsatz,
das Forum sicher zu gestalten plus all der anderen technischen Dinge, die Du 'hinter den Kulissen' errichtet.

Alles erdenklich Gute für Dich;
Ich wünsche Dir ein baldiges Retour in Deine anderen Lebensbereiche und wünsche mir, das es Dir gut gehen möge.

Einen schönen Sonntag,
herzlich
Katharina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Katharina für den Beitrag (Insgesamt 5):
OliverJofabJamiepadmaSunshine71
► Text zeigen

sybsilon
Beiträge: 920
Registriert: Montag, 03.08.15, 19:16
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 1103 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von sybsilon » Sonntag, 01.07.18, 9:35

Hallo Oliver,

vielen Dank für Deinen Einsatz hier im Forum. Du und alle Anderen machen einen super Job hier.

Bin sehr froh, dass es Euch gibt.

Aber bitte passt trotz Allem auf Euch auf. Ihr steht immer noch an erster Stelle.

Liebe Grüße
Sybsilon
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sybsilon für den Beitrag (Insgesamt 6):
LinLinaOliverUlulu 69JamiepadmaSunshine71
Diagnose: Angst-Panikstörung
06/14 Venlafaxin 37,5 mg
07/14 Venlafaxin 75 mg
08/14 Venlafaxin 112,5 mg
10/14 Venlafaxin 75 mg
dann bis 02/15 Venlafaxin reduziert auf 37,5 mg
seit 14.2.15 auf anraten von Ärztin auf "0".
Seit Dezember 14 Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Kreislaufprobleme, Ohnmachtsangst, Gangunsicherheit, elektrische Schläge im Magen, Panikattacken, Kribbeln Arm und Bein links, Massive Nackenprobleme. Herzrasen, Extrasystolen und starke Stimmungsschwankungen.
von 1.6.15-28.7.15 wieder Psychiatrieaufenthalt. 3 Wochen Mirtazapin erst 15mg dann 30mg aber wegen RLegs abgesetzt, dann Doxepin 25mg nacher Woche 50mg und nach ein paar Tagen auf 75mg aber wegen massiver Magenschmerzen, Suizidgedanken und RLegs auch abgesetzt.
Seit 20.7.15 Medikamentenfrei.
aktuelle Symptome: kribbeln, ziehen in Beinen und Armen, Leichte Übelkeit( nicht immer), sehr nervös, sehr geräuschempfindlich, vermehrte Panikattacken. Ab und zu Herzstolpern, aber nicht mehr so häufig. Das Haus zu verlassen fällt mir schwer.
Oktober 2015 :
Immer wieder Gangunsicherheit, leichter Schwindel und Übelkeit. Das löst Angst und Panik bei mir aus.
Einen Versuch mit Laif900 (Johanniskraut) gestartet aber wieder abgesetzt wegen Symptomverstärkung.
Ab 04.11.2015 Aufenthalt psychosomatische Klinik
Seit 19.1.16 wieder zu Hause. In der Klinik 3 Tage Trimipramin 12,5mg ausprobiert, aber zu starke NW.
Seit 27.1.16 Wiedereingliederung im Job, Beginn mit 4Std am Tag, danach sehr erschöpft, aber ansonsten wenig Symptome. Gegen Abend (ab ca.18.00Uhr) inneres Frieren und ganz leichte Übelkeit mit leichtem Magendrücken.
Stand 13.2.2016: Magenprobleme mit Rückenschmerzen, Rücken übersät mit großen Pickeln, Schlafprobleme, nach Vit.D Einn. Panikattacke.
4.3.16 Im Moment Welle/sehr erschöpft. Blutuntersuchung :B12=350, Vitamin D =18,1, Ferritin=15,5. Von Eisentabletten schon nach 1Tag Herzrasen mit Panikattacke. Abgesetzt. Ich vertrage absolut gar nichts mehr.
6.4.16 habe noch leichte Stimmungsschwankungen, Frieren in den Abendstunden nach der Arbeit (ca. 17-19 Uhr), Energiebereich schwankt sehr, Nackenschmerzen. Seit 1.4.16 nehme ich Nachtkerzenöl Kapseln, und ich habe das Gefühl sie tun mir gut.
18.6.16 Ich habe wenig Energie. Arbeite wieder voll seit 8.3., aber es strengt sehr an. Kann abends und am Wochenende Nichts unternehmen. Bei Anstrengung kommt leichte Übelkeit. Kann meine Vitaminspeicher nicht auffüllen da ich noch immer Nichts vertrage .:zombie: .Gefühle sind sehr gleichgültig und irgendwie macht mir alles keinen Spaß und ist sinnlos.
Seit 14.2.2015 "0" Venlafaxin
Seit 20.7.2015 "0" Mirtazapin und Doxepin
Seit 21.7.2015 definitiv medikamentenfrei!!!!
Zustand 21.7.2016: sehr erschöpft, leichte Übelkeit hin und wieder, kribbeln in linker Hand und Fuß und linke Gesichtshälfte. Psyche ganz o.k.! Blutwerte 21.7.2016: Vit.B12 253;Ferritin 19,5;Vit.D 31.
18.8.16:Entfernung Kupferspirale
Zustand 24.8.16: Seit 2 Tagen total erschöpft, Kopfrauschen, Nackenschmerzen, Übelkeit aber nicht vom Magen verbunden mit depressiver Stimmung, fast keinen Geruch und Geschmackssinn. Kein Durst- und Hungergefühl.
16.10.16: Zustand viel besser seit Kupferspirale entfernt. Ausschlag auf Rücken nahezu weg. Übelkeit weniger, depressive Stimmung nur noch etwas in der Zeit um die Regel. Brauche noch viel Ruhe und vertrage keine Hektik und Stress mehr. Energie etwas mehr vorhanden.
20.3.17 Vitamin D und B12 vertrage ich wieder.
20.12.17 Übelkeit so gut wie weg.

Ash
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch, 06.06.18, 3:52
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von Ash » Montag, 02.07.18, 19:06

Hallo Oliver,

bin selbst Administrator und kann deshalb nur sagen. Super Arbeit mit der Zertifikatsintegration (HTTPS).
Weiss, dass es mit Arbeit verbunden ist und man auch ein wenig rumprobieren muss.

Danke für deine Mühe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ash für den Beitrag (Insgesamt 6):
LinLinaOliverpadmaUlulu 69JamieKatharina
► Text zeigen

Oliver
Gründer
Beiträge: 8506
Registriert: Freitag, 10.10.03, 23:58
Hat sich bedankt: 5703 Mal
Danksagung erhalten: 2334 Mal

Re: [WICHTIG] Forumsausfälle durch technische Arbeiten in der nächsten Zeit

Beitrag von Oliver » Samstag, 14.07.18, 16:23

Ich pinn den mal von den Bekanntmachungen ab, weil ich die nächsten Wochen wohl nichts technisches machen werde :fly:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oliver für den Beitrag (Insgesamt 3):
Ululu 69KatharinaLinLina
Bitte beachten: Bitte melde Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen über einen Klick auf das Ausrufezeichen oben rechts im problematischen Beitrag und erkläre in der Meldung was das Problem ist. Das Team wird sich dann darum kümmern. Da das Team nur ehrenamtlich in der Freizeit aktiv ist, kann das allerdings auch mal dauern.
Forenregeln | Über das ADFD | Was dieses Forum ist und was es nicht ist

Antworten